Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 2 of 2

Thread: WinCC Client vs. Web Navigator

  1. #1
    Join Date
    04.09.2006
    Posts
    34
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Gemeinde!

    Eine schnelle Frage an alle nicht Siemens-Vertreter.

    Es geht um eine grobe Anlagenplanung mit :
    - 2x WinCC V7.5 Servern (Redundant)
    - 3x Anlagenbedienplätze (Bedienen und Beobachten)
    - 2x weitere Beobachtungsarbeitsplätze (Labor, Geschäftsleitung etc...)

    Jetzt stell ich mir die Frage, wie ich die Arbeitsplätze am besten aufbaue:
    (hoffe, dass alle notwendigen Lizenzen vorhanden sind)

    Möglichkeit 1: RT-Clients + Web-Clients
    Ca. Kosten laut Liste:

    2x WinCC/Server 6AV6371-1CA07-4AX0 6800,00 €
    2x WinCC RT Client V7.5 6AV6381-2CA07-5AH0 4308,00 €
    3x Web Navigator 6AV6362-1AD00-0AH0 6415,00€
    Macht zusammen 17.523,00 € (! Bedenke, jedes RT-Upgrade würde kosten!)


    Möglichkeit 2: nur Web-Clients
    (auf den WinCC Servern aufgespielt)
    (5 Lizenzen pro Server falls möglich)
    - 10x Web Navigator 6AV6362-1AF00-0AH0 11.200,00 (!Upgrade kostet nix!)

    Wie macht ihr das?
    Meine ca. 6.000€ weniger ist doch erst einmal nicht schlecht, oder???
    zzgl. weniger Upgradekosten
    oder gibt es da Performancebedenken? habe ich was übersehen?

    Bin gespannt auf eure Antworten!

    LG
    Max
    Reply With Quote Reply With Quote WinCC Client vs. Web Navigator  

  2. #2
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    6,625
    Danke
    161
    Erhielt 2,014 Danke für 1,431 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gefühlt ist ein Webclient immer etwas langsamer als ein normaler RT Client, aber der Unterschied ist finde ich nur marginal, und man merkt es nur falls direkt von einem RT Client zu einem Webclient gewechselt wird.

    Je nach dem was ihr für eine Funktionen in euren WinCC Projekten verwendet, muss man beachten dass nicht alle Möglichkeiten z.B. in C-Skript auch auf dem Webnavigator verwendet werden können. Standardfunktionen wie hier und da mal ein paar Bits ausmaskieren oder mit Variablen Berechnungen anstellen sind kein Problem. Die Unterschiede sind in einem Dokument zum Webnavigator irgendwo aufgelistet.

    Einen RT Client kannst du so konfigurieren, dass der Benutzer nicht so ohne weiteres aus der WinCC Umgebung ans Betriebssystem gelangen kann. Bei einem Webclient ist das vermutlich nicht so einfach möglich.

    Außerdem hast du bei einem RT Client bessere Möglichkeiten einen Multimonitor-Betrieb zu realisieren, wenn du BPC nutzt ist das für einen Client in den diversen Konfigurationen (auch unterschiedlich je Client) relativ einfach einzustellen. Den Webnavigator müsstest du dann vermutlich auf einem Client z.B. bei Viermonitorbetrieb auch vier mal starten = vier Lizenzen, oder ohne BPC entsprechend für alle Clients für 2 Monitore ein großes Bild konfigurieren.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    max1de (12.12.2018)

Similar Threads

  1. TIA wincc web navigator no connection to server
    By maturainfankam in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 18.01.2017, 10:00
  2. Replies: 5
    Last Post: 18.04.2016, 18:43
  3. WinCC Web Navigator
    By jacky in forum HMI
    Replies: 3
    Last Post: 13.01.2011, 08:35
  4. Frage zu WinCC Web Navigator 6.2
    By Denis in forum HMI
    Replies: 0
    Last Post: 13.03.2009, 09:28
  5. WinCC Web Navigator und Windows CE
    By jamalau in forum HMI
    Replies: 0
    Last Post: 02.01.2007, 10:10

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •