Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: wincc flex meldung quittieren

  1. #1
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo äger mich gerade mit einem tp177b rum.

    wenn eine störung aufläuft öffnet sich ein popup mit der störung.
    erzähl mir mal einer wie ich die geschlossen/quittiert bekomme.
    kann man dieses popup deaktivieren?

    Zitat Zitat von HolleHonig Beitrag anzeigen
    Hi, du kannst bei deiner Meldeanzeige unter "Eigenschaften" - "Anzeige" die Schaltfläche "Quittieren" auswählen. Damit müsste deine Quittierung dann funktionieren.
    das finde ich nirgends
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation
    Zitieren Zitieren wincc flex meldung quittieren  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Schau mal in das Bild "Vorlage". Wenn dort eine Meldeanzeige projektiert wurde wird diese auch aufgerufen.
    Wenn sie dort gelöscht wird taucht auch kein Meldefenster mehr auf.

    In den Eigenschaften der Meldeanzeige in diesem Bild lässt sich aber auch das oben zitierte "quittieren" aktivieren.

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das hatte ich probiert.

    wenn ich dort eine meldeanzeige einfüge erscheint das popup ohne schliessfunktion und die meldeanzeige aus der vorlage.
    also im prinzip doppeltgemoppelt.

    quittiere ich die meldungen im fenster der vorlage gehen auch die popups weg. schliesse ich aber das fenster aus der vorlage hab ich immer noch das gleiche problem. die popups bekomme ich nicht weg.

    geholfen wäre mir ja wenn ich das popup verhindern könnte. dann würde ich nur mit der meldeanzeige aus der vorlage arbeiten.

    EDIT
    das fenster hat den tiltel MessageViewAlarms

    wenn ich eine meldeanzeige in der vorlage erstelle taucht die in jedem bild auf. das will ich aber nicht.
    Geändert von volker (31.08.2006 um 15:27 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    habe mal ein neues projekt erstellt. da ist das problem nicht.

    habe mal ein mini op17 projekt erstellt nur 2 störungen drin, sonst nix.
    imoprtiert nach wincc flex. und da ist es wieder, das fenster welches sich nicht schliessen lässt.

    das gleiche mal mit op270 und tp170b probiert.
    op270 -> tp177b erzeugt den gleichen fehler
    tp170b -> tp177b funktioniert.

    scheint also ein weiterer fehler im wincc flex zu sein.

    ich habe wincc flex advaned 2005 sp1
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    110
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Du könntest auch ein neues Bild mit der Meldeanzeige erstellen. Zusätzlich in der Vorlage eine einzeilige Meldeanzeige (als Meldezeile) einfügen. Dann bekommst du deinen Fehler überall angezeigt und kannst per Bildanwahl auf das Bild mit der Meldeanzeige gehen.
    Ich habs noch net ausprobiert, denke aber, daß das Pop-Up durch das Meldefenster erzeugt wird.

    "Betriebsmeldungen werden im Meldefenster angezeigt
    Bei der Konvertierung wird für die automatische Anzeige der Betriebsmeldungen in der Vorlage ein Meldefenster angelegt. Das Meldefenster ist so konfiguriert, dass es sich automatisch beim Eintreffen einer Betriebsmeldung öffnet."
    " Meldefenster
    Das Meldefenster wird in der Vorlage für die Bilder projektiert und ist damit Bestandteil aller Bilder eines Projekts. Abhängig von seiner projektierten Größe kann es mehrere Meldungen gleichzeitig anzeigen. Das Meldefenster kann ereignisgesteuert geschlossen und wieder geöffnet werden. Meldefenster werden sinnvollerweise in einer eigenen Ebenen angelegt, damit sie bei der Projektierung gezielt ausgeblendet werden können."

    Hab ich grad noch in der Hilfe entdeckt.
    Hoffentlich kannste damit noch was anfangen. Trotzdem ein schönes Wochenende.
    Gruß
    HolleHonig

  6. #6
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    Hallo allerseits,

    wie HolleHonig bereits richtig erkannt hat, muß mann in der Vorlage
    ein Meldefenster und keine Meldeanzeige projektieren.

    Weiterhin sollte in den Eigenschaften des Meldefensters eingestellt werden,
    dass nur die unquittierten Meldungen (also neue Meldungen) angezeigt werden.

    Die Meldeanzeige ist immer aktiv und sichtbar, auch wenn keine Meldungen mehr anstehhen - diese kann z.B. in einem separat anwählbaren Bild projektiert werden, um auch quittierte noch anstehende Meldungen anzuzeigen.

    Mfg

    uncle_tom

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das ist mir alles klar und auch gar nicht das problem.

    hier mal ein op270 erzeugt mit protool v6 sp3
    ist nur 1 bild mit 1 schaltfläche für beenden.
    und 1 bereichszeiger für störungen, 1 word. (db93.dbw0)

    dieses projekt mit wincc flex 2005 sp1 geöffnet und gespeichert.

    anbei das pt-projekt sowie die daraus erzeugte runtime von flex und wie das fenster welches sich nicht schliessen lässt aussieht.

    probier das mal bitte jemand aus.

    hat schon jemand mal ein OP welches mit ptp gemacht wurde mit wccf geöffnet?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von volker (04.09.2006 um 18:40 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    110
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi Volker,

    hab mir deine Dateien mal angeschaut und getestet. So, wie ich das sehe, liegt das Problem diesmal nicht nur bei WinCCFlex.
    Ich hab das Projekt auch mit ProTool simuliert. Da hast du auch das PopUp.
    Wie du das in WCF wegbekommst weiß ich nicht. In ProTool gehts über: Zielsystem->Bild/Tasten.
    Dort kannste bei Meldungen die Anzeigen einstellen.
    Ich hab dir mal die Einstellung, die kein PopUp mehr bringt als Bild angehängt.
    Hab jetzt nicht mehr getestet, ob in WCF das Problem weg ist, geh aber stark davon aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    HolleHonig

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    So, wie ich das sehe, liegt das Problem diesmal nicht nur bei WinCCFlex.
    das seh ich aber nicht so. verlangt siemens von mir zu wissen, das ich das veorher deaktivieren muss bevor aich das mit wccf öffnen darf?

    habs getestet.
    ja so kann mann den fehler umgehen.
    aber auch nur für grafikfähige systeme.

    mach mal ein op17 projekt. da gibt es die von dir erwähnte option überhaupt nicht.
    das pop17 projekt wird als op177b in wccflex geöffnet.

    und dort sieht das dann so aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. #10
    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    110
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OK, da haste Recht. Hier weiß ich leider auch net weiter.
    Musste dich vielleicht doch an die Jungs vom grünen Riesen wenden.
    Gruß
    HolleHonig

Ähnliche Themen

  1. Meldung Quittieren
    Von uz71 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:42
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 12:37
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 16:11
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 12:35
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 16:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •