Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 6 of 6

Thread: Meldearchiv auf Server verschieben funktioniert nicht mehr zuverlässig

  1. #1
    Join Date
    05.10.2017
    Posts
    37
    Danke
    21
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Aufgabenplaner erstellt, in der ich jeden Tag um 12:05 Uhr das aktuelle Meldearchiv auf dem Server verschieben möchte. Dabei habe ich die Hinweise von Siemens beachtet.

    Ablauf am Bediengeraet

    • Alle geoeffneten Archive werden geschlossen.
    • Das angegebene Archiv wird auf den Server verschoben.
    • Alle geschlossenen Archive werden wieder geoeffnet.



    Mein Problem bei dem Ganze ist, dass ich das Verschieben des Archivs anfangs um 14:30 hatte. Zu dieser Uhrzeit hat das Verschieben, 3 Wochen lang, ohne Probleme funktioniert.
    Seitdem ich die Ausfuehrung auf 12:05 gestellt habe, funktioniert das Verschieben nicht mehr zuverlaessig.

    Folgende Systemmeldung wird auf der HMI angezeigt:

    80050: Das Archiv '\Storage Card SD\Meldearchiv0.csv', welches exportiert werden soll, ist nicht geschlossen


    So wie es aussieht, wird der Befehl "SchliesseAlleArchive" nicht mehr ausgefuehrt oder verstehe ich die Meldung falsch? Ist es nicht merkwuerdig, dass es um 14:30 Uhr ohne Probleme funktioniert hat und um 12:05 Uhr nicht mehr?


    Vielen Dank im Voraus und viele Gruesse

    anilo14
    Attached Images Attached Images
    Reply With Quote Reply With Quote Meldearchiv auf Server verschieben funktioniert nicht mehr zuverlässig  

  2. #2
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    14,717
    Danke
    1,210
    Erhielt 4,345 Danke für 3,502 Beiträge

    Default

    Das sieht eher so aus, als daß die Befehle in der Funktionsliste nicht warten, daß der vorherige Befehl abgeschlossen ist. Das Schließen der Archive dauert etwas ... Da hast Du schon vorher großes Glück gehabt daß es funktioniert hat.

    Was für ein Panel hast Du? Kann das Skripte? Dann schreibe die Befehle besser in ein Skript mit einer Wartepause zwischen das Schließen der Archive und das Verschieben.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    anilo14 (13.02.2020)

  4. #3
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    14,717
    Danke
    1,210
    Erhielt 4,345 Danke für 3,502 Beiträge

    Default

    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    anilo14 (13.02.2020)

  6. #4
    Join Date
    05.10.2017
    Posts
    37
    Danke
    21
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Viele Dank für die schnelle Antwort.

    TP1500 Comfort Panel habe ich. Das kann auch Skripte.

  7. #5
    Join Date
    05.10.2017
    Posts
    37
    Danke
    21
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Top! Werde ich mir mal anschauen. Vielen vielen Dank nochmal

  8. #6
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    14,717
    Danke
    1,210
    Erhielt 4,345 Danke für 3,502 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beispiele für Wartepausen in VBS Skript
    Code:
    Sub Wait_in_Skript()
    'Beispiele für Warteschleife in VBS Skript
    'verschiedene Schleifen, verschiedene Ausdrücke für die Wartezeit
    Dim EndTime
    
    ShowSystemAlarm "WaitSkript gestartet" 'nur zur Information, für Meldeanzeige
    SmartTags("WaitSkript_aktiv") = 1      'nur zur Information, z.B. Animation
    
    'Variante (A)
    EndTime = Now + #00:00:03# 'Wartezeit 3s
    While Now < EndTime
    Wend
    
    'Variante (B)
    EndTime = Now + TimeSerial(0,0,3) 'Wartezeit 3s
    Do
    Loop While Now < EndTime
    
    'Variante (C) mit Sekundenbruchteilen (wird eventuell von VBS gerundet?)
    EndTime = Now + 350 / 24 / 360000 'Wartezeit 350 entspricht 3,5s
    Do
    Loop Until Now >= EndTime
    
    'Variante (D) ruft Skript/Sub Wait(byVal Seconds) auf
    Wait(3) 'Warte 3s
    
    SmartTags("WaitSkript_aktiv") = 0
    ShowSystemAlarm "WaitSkript beendet"
    
    End Sub
    Code:
    Sub Wait(ByVal Seconds)
    'Das Skript wartet die angegebene Zeit in Sekunden.
    '(möglicherweise wird bei der Addition gerundet, 
    ' so daß die Wartezeit bis zu knapp 1s kürzer ausfällt?)
    Dim EndTime
    
    EndTime = Now + TimeSerial(0, 0, Seconds)
    While Now < EndTime
    Wend
    
    End Sub
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Reply With Quote Reply With Quote Wartepausen in VBS Skript  

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    anilo14 (25.02.2020)

Similar Threads

  1. Replies: 8
    Last Post: 03.01.2019, 10:43
  2. Replies: 4
    Last Post: 23.05.2017, 09:03
  3. Replies: 19
    Last Post: 10.04.2014, 09:51
  4. Replies: 5
    Last Post: 14.01.2014, 16:20
  5. Replies: 2
    Last Post: 07.06.2010, 12:08

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •