Die Datenbankanbindung funktioniert jetzt langsam auch mit den ADO-Komponenten.

Dann müsste das ja bald funktionieren (mein Chef ist zumindest mal besgeistert).

Vielen Dank euch beiden!