Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: AGLink: PEs schreiben, PAs lesen?

  1. #1
    Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wusste nicht, in welches Forum das passt - es richtet sich eigentlich insbesondere an "deltalogic" / "Deltalogic Support". Finde ich übrigens klasse, dass Ihr hier im Forum seid.

    Sind denn irgendwo in AGLink die Funktionen Peripherieeingänge schreiben und Peripherieausgänge lesen versteckt, oder gibt es die einfach nicht?

    Verträgt sich AGLink eigentlich mit DPRD_DAT und DPWR_DAT?

    Grüße und Danke im Voraus,

    Daffy
    Zitieren Zitieren AGLink: PEs schreiben, PAs lesen?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Peripherie-Eingänge können nur gelesen und Peripherie-Ausgänge können nur geschrieben werden. Ein T PEW xx oder L PAW yy geht ja auch nicht. Je nach CPU kann allerdings der Bereich des Prozessabbildes entsprechend groß gewählt werden und der Zugriff dann über E bzw. A erfolgen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    daffy (08.06.2007)

  4. #3
    daffy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ging ja zackig, danke!

    S7-ProSim unterstützt diese Funktion, deshalb musste ich jetzt mal fragen.
    Dann muss halt das PAE/PAA entsprechend vergrößert werden...

    Gruß,
    Daffy

  5. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Bei S7-PLCSim können über das mitgelieferte ActiveX-Control die Peripherie-Eingänge geschrieben aber nicht gelesen und die Peripherie-Ausgänge gelesen aber nicht geschrieben werden. Ziel dabei ist dabei, das Verhalten von Peripherie nachzubilden. Mit AGLink erfolgt der Zugriff auf eine echte SPS. Und selbst Siemens kann kein Status Variablen über PAWs bzw. kein Steuern Variablen über PEWs.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #5
    daffy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei S7-PLCSim können über das mitgelieferte ActiveX-Control die Peripherie-Eingänge geschrieben aber nicht gelesen und die Peripherie-Ausgänge gelesen aber nicht geschrieben werden
    Huch, da haben Sie ja recht, ist mir gar nicht aufgefallen.
    Ein Glück, dass ich genau den unterstützten Fall brauche.

Ähnliche Themen

  1. CPU 315 2DP Passwort für lesen und schreiben
    Von Unregistriert im Forum Simatic
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 11:05
  2. In DB schreiben / lesen
    Von mariob im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 16:54
  3. OPC in Excel Lesen/schreiben
    Von Ale200sx im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 09:22
  4. Integer mit AGLink in MW schreiben
    Von Reto im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 07:19
  5. Daten aus DB lesen / in DB schreiben
    Von Supervisor im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •