Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: INAT DDE-Server

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    muss in einer vorhandenen InTouch-Visu einiges ändern. Die InTouch-Visu kommuniziert über den INAT DDE-Server mit der Steuerung.
    Ich möchte die Kommunikation auf dem PC testen, doch ich bekomme keine Verbindung vom DDE-Server zur Simulations-SPS.
    Versuch 1 --> ACCONtrol S7 (Deltalogic) --->keine Verbindung
    Versuch 2 --> WINLC keine Verbindung --->keine Verbindung

    Meine Frage: Funktioniert der INAT-DDE Server mit einem der o.g. Produkte? Bin für jeden Hinweis dankbar.....
    Gruß
    Rayk
    Zitieren Zitieren INAT DDE-Server  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Wie ist bei dem Inat DDE-Server die SPS eingestellt? ACCONtrol kann nur RFC1006 und keine ISO-Kommunikation, Rack und Slot kann hierbei auf 0 und 2 gesetzt werden. Muss man bei Inat TSAPs eingeben? Wenn ja, wie lauten diese im Augenblick? Läuft ACCONtrol auf demselben PC wie die Visu? Wenn nicht mal ein Ethereal-Log (Whireshark) machen und mir an meine Firmenmailadresse (ist ja sicher bekannt ) schicken. Sehe mir das dann mal an und melde mich dann.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Rayk ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    ich habe es mit dem INAT OPC-Server versucht und habe eine Verbindung mit WINLC aufbauen können DDE funktioniert...
    bei ACCONtrol hatte ich immer die Fehlermeldung "Port Nr. 102 bereits belegt" obwohl ich den Siemens Dienst schon deaktiviert hatte...

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Einfach einmal eine Kommandozeile öffnen und "netstat -a -n" ausführen. Wird Port 102 in der Liste aufgeführt? Weitere Infos, auch welches Programm dahinter steckt und den Port belegt, gibt es mit tcpview von sysinternals. Kann frei heruntergeladen werden.
    Und hier noch der Link:
    http://www.microsoft.com/technet/sys...g/TcpView.mspx
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Inat OPC Server mit S7 300
    Von kiamur im Forum Simatic
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 23:27
  2. Inat OPC Server mit ABC iT Soft SPS
    Von Clake im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 09:36
  3. Inat OPC-Server mit S7 300
    Von stumpi_8 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 11:09
  4. WinCC mit Inat OPC Server...
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 22:58
  5. INAT-OPC-Server und Prodave
    Von PeterEF im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 16:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •