Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: OPC Client

  1. #1
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    Habe folgendes Problem: Ich möchte gerne mit dem OPC Client prOPCKit von Production Robots Engineering Items erstellen, Items schreiben und Items lesen. Jedoch finde ich dafür keine Befehle. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen??? Das Verbinden zum OPC Server ist kein Problem
    Zitieren Zitieren OPC Client  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Benny
    OPC Client prOPCKit von Production Robots Engineering Items erstellen, Items schreiben und Items lesen.
    Ich kenne den Client von PRE nicht, aber grundsätzlich musst Du erstmal OPC-Groups erstellen, in diesen kannst Du dann die Items erstellen.

    Sind bei dem Client denn keine Beispiele oder Anleitungen dabei ?

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren OPC-Client  

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Frage

    Hallo,

    zwei Minuten googeln haben eine .doc Datei mit allen Informationen und Programmbeispielen in Delphi gebracht.

    Zitat Zitat von Benny27
    Items schreiben und Items lesen
    Sollen die Werte aus einer SPS geschrieben und gelesen werden ?
    Welchen OPC-Server verwendest Du ?
    Das von Dir benannte Produkt ist hauptsächlich ein Toolkit zur Erstellung von OPC-Servern in Delphi. Bedenke jedoch, dass der Begriff OPC-Server/Client nicht automatisch mit Daten lesen/schreiben im Zusammenhang mit einer SPS zu sehen ist. Es heisst lediglich, dass eine nach den OPC-Normen definierte Schnittstelle im Server und Client vorhanden ist. Man kann natürlich auch einen Server nach den OPC-Normen programmieren, der Dir nur das Datum und die Uhrzeit liefert. Oder meinetwegen auch den freien Speicherplatz auf Deiner Festplatte ...
    Er darf sich trotzdem OPC-Server nennen, weil die Schnittstelle eben OPC konform programmiert ist.
    Du wirst da Dein Vorhaben noch etwas genauer erklären müssen.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Kleiner Nachtrag  

  4. #4
    Benny27 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich verwende den s7/s5 OPC Server von Softing und eine s7 300. Desweiteren mache ich eine Auswertung über Delphi. Die ausgewerteten Daten möchte ich über den OPC Client als Variablen an die SPS schicken. Was ich mit dem Client machen möchte, indem ich Items schreiben und lesen kann. Ich habe auch schon mit einem andern Demo Client versucht Items zu schreiben und zu lesen was auch ohne Probleme funktioniert hat.

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    jetzt kommt es nur noch darauf an, wie teuer Deine Arbeitszeit ist. Da kann man weiter am Client rumbasteln, aber hier ist ein Link :

    http://www.kassl.de/opc/order.shtml

    Dann klicke auf die zweite Auswahl von oben mit der Beschriftung "dOPC DA v3.03". Da hast Du für schlappe 261,- Euronen Deinen OPC DA Client. Und Deine Anwendung ist ratzfatz fertig. Kann ich nur bestens empfehlen, schnell, stabil (läuft bei mir in vielen Anwendungen im 24/7 Betrieb) und ohne Probleme.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Sind noch ein paar Euronen im Projektetat ?  

  6. #6
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    331
    Danke
    4
    Erhielt 75 Danke für 60 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also Client Controls als ActiveX sollten bei dem OPC-Server eigentlich dabei sein. Da braucht man nicht unbedingt extra Geld ausgeben.

    Bernhard Götz
    Support Team
    DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

Ähnliche Themen

  1. OPC Client
    Von User277 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 12:20
  2. WinCC 6.2 Server/Client Bedienung nur Client
    Von Jens Qualmann im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 19:06
  3. OPC-Client mit TCL/TK
    Von d.s. im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 11:36
  4. OPC XML-DA Client C++
    Von pvbrowser im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 08:44
  5. OPC-Client für .NET ?
    Von drfunfrock im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 15:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •