Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: OPCDotNetLib + Remote OPC Server

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    irgendwie stehe ich momentan auf dem Schlauch, denn ich bekomme es nicht hin, mit der OPCDotNetLib auf einen Remote OPC Server zuzugreifen.
    hat das jemand von euch schon mal realisiert?

    danke schon mal im voraus,

    Grüße.David.
    Zitieren Zitieren OPCDotNetLib + Remote OPC Server  

  2. #2
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Funktioniert es denn mit der OPCDotNetLib bei einem lokalen OPC-Server, und funktioniert es mit einem anderen Client bei dem remoten OPC-Server ?

    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  3. #3
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ja, lokal funktioniert es. über einen anderen Client funktioniert die remote verbindung auch.

  4. #4
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Dann tippe ich auf ein Problem mit den DCOM-Rechten. Wenn die nicht im Programmcode eingestellt werden, dann wird die Standardeinstellung des Systems übernommen. Die DCOM-Einstellungen sind 'ne Wissenschaft für sich, ist nix für kurz vor dem Wochenende ...


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    wenn aber andere clients darauf zugreifen können, sollte es doch kein problem mit dcom sein oder?!?

  6. #6
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Blinzeln

    Hallo,

    Zitat Zitat von david.ka
    wenn aber andere clients darauf zugreifen können, sollte es doch kein problem mit dcom sein oder?!?
    Nicht mit den DCOM-Settings des Rechners mit dem OPC-Server, sondern mit dem Rechner des Clients. afk hat Dir schon den richtigen Weg gezeigt, dazu kommen noch andere Kriterien wie Zugriffsrechte (User, Passwort, welches OS ?) etc.

    Zitat Zitat von afk
    Die DCOM-Einstellungen sind 'ne Wissenschaft für sich, ist nix für kurz vor dem Wochenende ...
    Und schon gar nicht zum Karneval

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren afk hat es doch schon gesagt ...  

  7. #7
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    danke. aber das höre ich das erste mal, das die dcom settings am client auch eingestellt werden müssen.

  8. #8
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Kann die OPCDotNetLib, dass denn überhaupt? Kannst du den Code mal kopieren?

  9. #9
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von david.ka
    aber das höre ich das erste mal, das die dcom settings am client auch eingestellt werden müssen.
    Gehe auf die Siemens Service&Support Homepage und suche nach Beitrags-ID 13542666. Lade das Handbuch herunter und im Kapitel 18 steht das alles beschrieben.
    Ich glaube, da es sich um generelle DCOM-Einstellungen handelt, sollte das auch für die OPCDotNetLib zutreffen.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Dcom  

  10. #10
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von seeba Beitrag anzeigen
    Kann die OPCDotNetLib, dass denn überhaupt? Kannst du den Code mal kopieren?
    genau das war ja auch meine Frage

    muss ich das in der Connect() Methode übergeben?
    z.b. Srv.Connect(@"\\Rechner\Matrikon.OPC.Simulation.1");

    ohne "\\Rechner\", also lokal, funktioniert es problemlos.

Ähnliche Themen

  1. C# Beispiel zum Verbinden zu Remote OPC Server
    Von stony17 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 19:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 13:28
  3. OPC Server / Remote Programmierung
    Von Mukkel im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 11:11
  4. Remote I/O CAN-Bus
    Von Basco im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 22:30
  5. OPCdotNETlib
    Von david.ka im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •