Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: HMI eigenbau. VB6, VB.NET, C#, Delphi, oder ... ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.635
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Inspiriert von diesen thread:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=21187
    frage ich:

    Welche Programmier-Umgebung ist die beste für die Bereitstellung eines selbstgemachtes HMI ?
    Wichtig ist wie einfach der Sprache und die Programmierumgebung ist zu verwenden. Ich bin kein Guru in die genannten Sprachen.

    Ehrlich gesagt, es ist unwahrscheinlich, dass ich stelle um von WinCC Flexible zu eigenprogrammierung.
    Aber dieses Thema interessiert mich trotzdem.

    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren HMI eigenbau. VB6, VB.NET, C#, Delphi, oder ... ?  

  2. #2
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Ich bin auch kein Guru in diesen Sprachen,

    aber mit .net kann man je nach bedarf die einfacheren Sachen mit VB lösen und wenn es ins eingemachte geht C#.

    Und wenn über die Funktionen von der Express Version nicht hinauskommt gibt es auch keine Lizenz Kosten.

    Habe das gesamte .net Paket installiert, mir fehlte bis jetzt aber die Zeit um mich genauer damit auseinander zu setzen.

  3. #3
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Gerade in .net sind die Unterschiede in den Programmiersprachen nicht mehr so riesig, weil man ja mit dem .net-Framework arbeitet. Es gibt war spezielle Sachen, die sich noch unterscheiden (z.B. XML in VB), die sind dann aber meist nur noch sprachspezifisch. Mircrosoft hält auf seinen Webseiten im übrigen ein paar sehr schöne Webcasts zum kostenlosen Download (man benötigt einen live-Account) bereit, die auch für Änfänger geeignet sind:
    http://www.microsoft.com/germany/eve.../ondemand.mspx
    Unter'm Strich würde ich, wenn .net, die Sprache verwenden, die mir liegt, der Code, der erzeugt wird ist nahezu gleich.

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Man kann auch
    http://pvbrowser.org
    nutzen.
    Das ist GPL. Wenn man "closed source" schreiben will, braucht man eine Entwicklerlizenz, aber keine Runtime Lizenzen.

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Oder mir helfen meine Sache auf .NET Basis weiter zu entwickeln. Es wird erst wieder was öffentliches geben, wenn es stabil läuft und sich einfach installieren lässt.

  6. #6
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von seeba Beitrag anzeigen
    ....Es wird erst wieder was öffentliches geben, wenn es stabil läuft und sich einfach installieren lässt.
    Deswegen also immer dieses "Zugriff nicht erlaubt" beim klick auf den link in deiner Signatur ?.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MW für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (14.12.2012)

  8. #7
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Ja, da war ein Wiki installiert. Irgendwie war das ganze recht unsicher. Da wurden dauernd Seiten in komischen Sprachen erstellt, deswegen hab ich's einfach offline genommen.

  9. #8
    Registriert seit
    24.12.2005
    Beiträge
    127
    Danke
    1
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Die versierte Hausfrau schwört auf

    http://trolltech.com/products/qt/
    Wo nichts ist,
    da kann nichts sein.
    Zitieren Zitieren +  

  10. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von arcis Beitrag anzeigen
    Die versierte Hausfrau schwört auf

    http://trolltech.com/products/qt/
    Meines Wissens nach ist qt unter anderem etwas für eine plattformübergreifende GUI-Programmierung (und Threads, und DB, und ...) Aber was hat qt mit einer Visu zu tun?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  11. #10
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von arcis Beitrag anzeigen
    Die versierte Hausfrau schwört auf

    http://trolltech.com/products/qt/
    Deshalb basiert http://pvbrowser.org ja auch auf Qt4.

    Nur dass das auch schon an HMI/SCADA angepasst ist und
    eine echte Client/Server Architektur implementiert.
    Darüber hinaus sind auch schon eine Reihe von Datenerfassungen vorhanden.
    http://pvbrowser.de/pvbrowser/index....c=4&subtopic=2

Ähnliche Themen

  1. S7 1200 Analogmesswert Verstärker Eigenbau
    Von tweak im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 21:49
  2. Eigenbau Mini-SPS
    Von SPS Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 07:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 10:49
  4. Temperatur Sensor Eigenbau 0->10Volt
    Von SPS Markus im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 15:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •