Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: OPC Server und Tags VerständisProblem??

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    bisher habe ich mit WinCC gearbeitet. WinCC hat ja nen eigenen OPC Server. Bei diesem konnte ich Tags anlegen etc.

    Wenn ich nun mit einem OPC Client auf den WinCC Server zugegriffen habe, konnte ich die in WinCC konfigurierten Tags sehen und drauf zugreifen.

    Nun habe ich den Simatic OPC Server ... konfiguriert... er läuft auch, allerding fehlt mir hier die möglichkeit Tags anzulegen, auf die ich mit Clients zugreifen kann...
    Kann mir das jemand erklären..?

    Oder hab ich das mit den Tags nich verstanden, so das jede Cliente seine eingenen Tags definiert mit adressräumen etc.? Dachte eigentlich das OPC Server Tags bzw. Variablen sharen, auf die die einlenen Cliente zugtreifen können?

    Hab bischen rumgespielt, und mit OPC Scout Tags angelegt. nachdem ich OPC Scout wieder geschlossen habe, und mit einem andren OPC Client auf den Sver zugegiffen habe, waren diese Tags aber noch vorhanden? Kann es sein, das der OPC Socut für die Tag Konfioguration des Simatic OPC Server zuständig ist?
    Geändert von BorisDieKlinge80 (19.08.2008 um 06:47 Uhr)
    Zitieren Zitieren OPC Server und Tags VerständisProblem??  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von BorisDieKlinge80
    nachdem ich OPC Scout wieder geschlossen habe, und mit einem andren OPC Client auf den Sver zugegiffen habe, waren diese Tags aber noch vorhanden?
    Mit dem OPC-Scout angelegte Tags werden vom Simatic OPC-Server gespeichert.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Nue eine Möglichkeit von vielen  

  3. #3
    BorisDieKlinge80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    d.h. der OPC Scout ist das reguläre Tool um Tags zu definieren? Wo werden die Tags gespeicht? gibts das ne Config Datei?

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von DerMitDemLangenNickname
    d.h. der OPC Scout ist das reguläre Tool um Tags zu definieren?
    Nicht das "reguläre Tool", aber eine von vielen Möglichkeiten. Beim OPC-Scout hat man eben die Möglichkeit, den Tags auch einen Alias (also symbolischen Namen) zu verpassen. In meinem Client kann ich später dann diese Tags über die Symbolik ansprechen. Der Vorteil ist natürlich die "sprechende" Symbolik und die Änderung von Adressen in der SPS brauche ich nur an einer Stelle durchzuführen, alle späteren Aufrufe der Tags haben dann in meinem Programm immer die passende SPS-Adresse.
    Einzige Voraussetzung für diese Funktionalität ist eine vorherige Projektierung der Verbindung mit NetPro oder NCM/PC, danach kann der OPC-Scout damit umgehen.
    Man kann diese Tags auch direkt im Client mit absoluten Adressen erzeugen und ansprechen, aber ich bevorzuge die Symbolik.
    Eine andere Möglichkeit ist der direkte Import über S7-Symboliktabellen, geht aber nur bei S7-Verbindungen.

    Zitat Zitat von DerMitDemLangenNickname
    Wo werden die Tags gespeicht? gibts das ne Config Datei?
    Die Tags werden vom OPC-Scout in Dateien vom Format "*.txt" gespeichert. Der Dateiname ist abhängig vom Kommunikationsweg, also S7, DP, S/R etc.
    Im Normalfall bearbeite ich diese Dateien dann manuell, das geht schneller als der Umweg über den OPC-Scout. Eigentlich ist dieser Umweg nicht zwingend für die Funktion erforderlich. Der Vorteil ist halt die symbolische Adressierung und dass ich bei Problemen diese Tags auch direkt im OPC-Scout als Vergleichswert zur Kontrolle einsehen kann.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Nur eine von vielen Möglichkeiten ..  

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Idee

    Hallo,

    Zitat Zitat von DerMitDemLangenNickname
    WinCC hat ja nen eigenen OPC Server. Bei diesem konnte ich Tags anlegen etc.
    Naja, WinCC hat nicht nur einen eigenen OPC-Server, sondern auch einen eigenen OPC-Client.
    Der WinCC-Client liest die Daten aus der verbundenen SPS über den WinCC OPC-Server, der WinCC OPC-Server stellt deinem selbsterstellten Client diese Daten ausserdem zum Lesen/Schreiben zur Verfügung (und auch die internen Variablen von WinCC) , nur um mal diese Begrifflichkeiten klar zu stellen.

    Ich habe lange über diese Formulierung gegrübelt, hoffe das ist trotzdem verständlich, WinCC mit Server und Client in einer Applikation ist wirklich ein Sonderfall.

    Gruß

    Question_mark
    Geändert von Question_mark (20.08.2008 um 01:34 Uhr) Grund: Interne Variablen ergänzt
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Master and Servant  

  6. #6
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Die Tags werden vom OPC-Scout in Dateien vom Format "*.txt" gespeichert.
    Um das noch etwas auszuführen : Beim Projektieren einer Verbindung mit NetPro oder NCM/PC wird die Verbindung auch in der *.txt Datei eingetragen. Der OPC-Scout fügt dann die angelegten Tags analog zur projektierten Verbindung in diese Datei hinzu.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren OPC-Tags  

  7. #7
    BorisDieKlinge80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Questenmark,

    danke für deine Bemühungen bisher

    Die txt datei, welche dei Symbolik bzw. die Definitionen von zwischen Symbol und SPS Adresse behinhaltet, gehört dann zum OPC Scout? WEil ich ja die Symbolik da erstellen kann, und das OPC Projekt nicht zwingend speichern muss, damit die Symbole immer noch vorhanden sind? D.h. die txt datei gehört ehr zur OPC server Projektierung oder?

    Es gibt ausdem die möglichkeit die Variablen der DB auf der SPS als Symboltabellen zu exportieren eine *.sti Date (SIEMAND tag INfo) datei, wie erstell ich diese? In andere Thread wurde erwähnt, das dies nicht mir dem NCM geht, sonder nur mit dem STEP 7 Manager?

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Addressraum des SimaticNET Servers http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=32881

Ähnliche Themen

  1. Rockwell - Bearbeitung von Tags
    Von georg_demmler im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 18:21
  2. Tags anlegen in einem Simatic OPC Server
    Von BorisDieKlinge80 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 22:21
  3. WinCC V5.2 Server und "globale" TAGs
    Von repök im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 16:38
  4. OPC Server (Lizens Tags auf 8192 beschränkt) ??
    Von BorisDieKlinge80 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 04:44
  5. Power Tags bei Simatic PC
    Von Scotfox im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 10:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •