Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: libnodave s7Online / MPI / COM Kabel?

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi boardmitglieder,

    versuche mich gerade an libnodave und habe mal grundsätzlich mit Hilfe der Delphi Demo-Komponente versucht mit meinem Field-PG via CP5611 und MPI-Kabel eine Verbindung zum AG aufzubauen. Als Schnittstelle habe ich s7Online eingestellt. Leider ohne Erfolg, komme nicht online. Habe in einem anderen Thread gelesen dass die s7Online noch in einem experimentellen Stadium steckt. OK, dann geht's halt auf dem Wege nicht. CP343 kann ich im Moment grad nicht testen, da wir keine rumliegen haben. Bleibt noch MPI-Verbindung als Alternative (in den Settings der Delphi-Komponente). Sehe ich das richtig, wenn ich MPI als Verbindungsweg wähle, gehe ich über den PG/PC COM-Port? Ist dann ein serielles Kabel von Nöten oder weiterhin ein MPI-Kabel? Oder brauche ich da eventuell ein spezielles Adapterkabel Bsp. IBHTec?

    Danke für die Antworten

    mfG brainy
    Zitieren Zitieren libnodave s7Online / MPI / COM Kabel?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Es wird grundsätzlcih ein PC- (oder TS-) Adapter benötigt. Dieser macht nicht nur die elektrische Anpassung sondern führt auch eine Protokollumsetzung durch.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du Step7 auf dem PG installiert hast, sollte s7online eigentlich zumindest gehen. Dazu mußt du aber die PG-Schnittstelle vorher mit Step7 so einstellen, daß die SPS, auf die du dann auch mit libnodave zugreifen willst errreichbar ist! Ansonsten kann man MPI und Profibus nicht über einen CP mit libnodave fahren, das wäre nur mit s7online möglich. Bei mit geht das jedenfalls, allerdings eigenartigerweise nir mit einer SPS, jede weitere, die noch am MPI-Strang hängt, kann ich zwar verbinden, bekomme aber auch von dieser immer Daten von der 1. verbundenen SPS. Wenn du Zweifel an der Verbindung hast, probier mal auch die mitgelieferten Test-EXE. Damit kann man erstmal ganz gut feststellen ob die Verbindung grundsätzlich funktioniert.

    PS: Mein Vorzugskandidat ist der NetLinkPro. Damit kommt man auf MPI- und DP-Busse und braucht dafür nur einen PC/Laptop mit Ethernet.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. libnodave S7Online mir .Net
    Von eloboy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 01:57
  2. Libnodave und S7online
    Von adi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:31
  3. LibNoDave + S7Online
    Von Lazarus™ im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 19:56
  4. LibNoDave - S7Online - TCP/IP
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 12:33
  5. Libnodave und S7Online
    Von Ralle im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 13:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •