Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: max.Anzahl von OPC Teilnehmern?

  1. #1
    jaz Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen
    Ich vernetze mehrere SPS über TCP/IP mittels OPC.
    Gibt es dabei eine maximale Anzahl von Teilnehmern? Oder kann ich theoretisch auch 1000 SPS so untereinander bzw. hauptsächlich zu einer oder wenigen übergeordneten SPS kommunizieren lassen?

    Es ist so, dass das System reproduzierbar sein soll für eine Systemgröße mit knapp 1000 SPS die alle im Grunde gleich sind. Eine übergeordnete SPS oder IPC soll über OPC mit diesen SPS Daten austauschen.
    Ist das so möglich?

    Oder ist es zumindest möglich, wenn man beispielsweise 10x100 SPS zusammennimmt und in 10 extra SPS die Daten von jeweils 100 SPS über OPC sammelt. Diese würden wiederum an das übergeordnete Netz angeschlossen, in dem die 10 SPS plus die eine übergeordnete SPS über OPC kommunizieren.

    Über Vorschläge wie man es mit anderen Designs lösen kann (zb. EtherCat für die 1000 SPS und nur OPC für das übergeordnete Netz) bin ich auch dankbar, aber vorerst geht es mir um die Beantwortung meiner Frage.
    Danke, an alle die sich kurz Gedanken darüber machen.
    Gruß, jaz
    Zitieren Zitieren max.Anzahl von OPC Teilnehmern?  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Tach,

    bei extrem vielen Datenpunkten und Sub-Strukturen ist es sinnvoll, das Leitsystem über Gateways anzubinden. Für die Feldbus- und Prozesskommunikation sollte ein entsprechend ausgelegter Feldbus verwendet werden. Vielleicht solltest du dich noch mal etwas mit OPC beschäftigen. OPC ist nicht einfach ein Kommunikationsprotokoll, sondern mehr eine Technologie. Ich habe auch noch nicht viele SPS Systeme gesehen, die überhaupt ein DCOM Gefrickel implementiert haben. Für die Windows-Welt ist OPC eine feine Sache und fast schon De-facto-Standard in Leitsystem-Visualisierungen. Die Zahl der „Leitsystem-Clients“ wird dann nur durch die Leistungsfähigkeit des OPCServer und des Leitsystemnetzes begrenzt.

    Gruß Gnu

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von jaz
    Ich vernetze mehrere SPS über TCP/IP mittels OPC.
    Hier stellt sich die Frage : Wieviel SPS sind "mehrere SPS" ???

    Zwei, 10, 100 oder tausend ???

    Von welchem Hersteller sind die SPSsen ??
    Von welchem Hersteller sind die OPC-Server ??
    Viel Spass beim Erstellen der OPC-Clients ...

    Zitat Zitat von jaz
    aber vorerst geht es mir um die Beantwortung meiner Frage.
    Die so gestellte Frage ohne konkrete Informationen von Deiner Seite kann nicht endgültig und richtig beantwortet werden. Auf hypothetische Fragen kann man keine konkreten Antwort liefern, sorry....

    Z.B. kann ein Simatic.Net OPC-Server max. 64 Verbindungen aufbauen. Und ausserdem frage ich mich, in welcher Anwendung 1000 Verbindungen zwischen SPS und einem PC überhaupt sinnvoll sind. Da hat Dir Dein Prof aber einen untergeschoben

    Gruß

    Question_mark
    Geändert von Question_mark (21.03.2009 um 00:38 Uhr)
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren ✔ hilfreichste Antwort! So ein Quatsch ...  

Ähnliche Themen

  1. TCP- Verbindung mit mehreren Teilnehmern
    Von Sporty im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2016, 08:13
  2. Grundsätzliches zu Deaktivierten PN-Teilnehmern
    Von thomasgull im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 17:59
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:36
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 21:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •