Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: String array in SQL

  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    19
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich lese mit libnodave Daten aus einem DB (Strings) diese String Arrays möchte ich nun in eine SQL DB schreiben. Die Werte in den string array ändern sich ständig und ich will diese werte sozusagen archivieren. kann mir jemand bei dieser sache Helfen. Ich Programmiere mit VB2008 und möchte gerne den darin enthaltenen SQL Server Compact 3.5 nutzen.

    Gruß dannyli
    Zitieren Zitieren String array in SQL  

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    262
    Danke
    26
    Erhielt 33 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hi dannyli,

    ich mach zwar kein VB, das was ich dir jetzt hintipse kann sein, dass es syntaktisch nicht ganz passt, aber das kannst du dann sicher korrigieren!

    Code:
    dim data(16) as byte // dein Array aus Bytes
    dim str as String // dein String in dem nacher das Ergebnis drin ist
    dim offset as integer
    dim length as integer
     
    // i = offset + 2 weil erst ab dem 3. Byte der Tatsächliche String steht,
    // 1. Byte Maximallänge des Strings, 2. Byte Tatsächliche Länge des Strings
     
    offset = 0 // das 1. Byte deines Strings
    length = data(offset + 1) // die Länge des Strings (2. Byte)
    str = "" // String initialisieren
    for i = offset + 2 to length + offset
      str = str + Chr(data(i)) // Chr() <-- Byte in Char wandeln, Buchstabe an String anhängen
    Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte!

    Edit: Mal wieder ein paar Begriffe gelesen und doch nicht ganz gelesen...

    Ein paar Videos wie man das mit den Datenbanken in VB machen kann von Microsoft: http://msdn.microsoft.com/de-de/bb46....slv=RightRail

    Und dann noch eine Seite, die ich auch hin und wieder gerne mal aufsuche: http://www.connectionstrings.com/
    Geändert von Human (29.05.2009 um 00:09 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dannyli Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich lese mit libnodave Daten aus einem DB (Strings) diese String Arrays möchte ich nun in eine SQL DB schreiben. Die Werte in den string array ändern sich ständig und ich will diese werte sozusagen archivieren. kann mir jemand bei dieser sache Helfen. Ich Programmiere mit VB2008 und möchte gerne den darin enthaltenen SQL Server Compact 3.5 nutzen.

    Gruß dannyli
    So etwas wie ein Array von Strings kennt SQL nicht. Um genau zu sein: SQL ist nur die Sprache, in der man mit der Datenbank kommuniziert. Was die Datenbank kann, ist prinzipiell eine andere Sache...
    Der gängigste Weg wäre meines Erachtens, daß eine Tabelle String-artige Felder (feste oder variable Länge) enthält. Jedem String in der SPS entspräche eine Spalte (Feld).
    Eine Zeile der Tabelle würde dann eine "Momentaufnahme" der Strings in der SPS aufnehmen.
    Ich weiß nicht, wie es in VB ist, aber gewöhnlich nutzt man aus einer beliebigen Programmiersprache einen Datenbanktreiber, um ihm SQL-Anweisungen und Feldwerte zu übergeben. Wenn das für dich neu ist, würde ich es erst ohne Libnodave und mit Dummy-Daten probieren.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Zottel für den nützlichen Beitrag:

    dannyli (29.05.2009)

  5. #4
    dannyli ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    19
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zottel

    danke für deine Hilfe werde mich gleich mal ransetzen und mir das alles mal anschauen und dann sehen wir mal weiter. wenn man bedenkt das ich erst seit so kurzer zeit mit Hochsprachen bzw. libnodave arbeite bin ich dank eurer Hilfe schon ganz schon weit gekommen und diese etappe werde ich auch noch schaffen.....

  6. #5
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kannst dir auch meinen protokoller ansehen:

    ist ein windows dienst der werte aus einer sps (auch strings) in einen db speichert: http://sps-forum.de/showthread.php?t=26264

    hat gerade noch das problem das max ca. 240 byte bei einer 300er cpu archiviert werden können (pdu länge), aber da bin ich dran.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren beispiel...  

Ähnliche Themen

  1. String in Array
    Von bige im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 18:26
  2. Array of Byte to String[12] ,S7
    Von sb9674 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 19:15
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 12:54
  4. Das Array und Char/String Geheimnis...
    Von Percival im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 11:10
  5. Array als String darstellen
    Von DiplomandSPS im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 23:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •