Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 14 von 27 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 262

Thema: Wireshark Plugin für S7-Protokoll

  1. #131
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt noch eine neue Erkenntnis zur Syntax-Id 0xb0 welche WinCC gerne zusammen mit einer S7-400 verwendet.
    Damit lassen sich doch mehrere Bereiche in einer PDU auslesen, die Anzahl steht in dem einen Byte was ich erst mit 1 als konstant angenommen habe. So wie es aussieht lassen sich maximal 32 Bytes am Stück lesen, warum auch immer (siehe Screenshot). Diese Adressierungsart scheint bei WinCC7.2 voll in Mode zu sein, dort wird das nur noch verwendet.
    Im Antworttelegramm gibt es dann pro Datenblock ein Byte Vorkopf mit dem Return code, das lässt sich in Wireshark aber nicht zerlegen weil dazu in dem Telegramm die Informationen fehlen.

    Ich bin ja immer noch skeptisch dass das wie Rainer schrieb zyklische Daten, bzw. Telegramme um Daten auf Änderung abzufragen sind. Mir scheint als werden damit ganz normal wie auch mit der anderen Adressierungsart Daten angefordert und zurückgeschickt, denn in den Telegrammen dich ich aufgezeichnet habe gab es in der SPS garantiert keine Änderung.

    S7400SyntaxId0xb0Multi.jpg

  2. #132
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.645
    Danke
    208
    Erhielt 409 Danke für 328 Beiträge

    Standard

    Dann muss Ich meine realisierung in libnodave nochmal umbauen... welche größe zeigt den dieses Byte nun an? Die Anzahl der SubItems? Oder die Byte größe?

    Hasst du denn eine Ahnung ob Ich über irgendeine SZL auslesen kann ob denn diese Adressierungsart möglich ist?

    Muss auch mal schaun wie Ich das ganze in meine Leseoptimierung einbaue...
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    http://jfk-solutions.de/ - Softwareentwicklung, Programmierung, ...
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    IPhoneS7 - Inbetriebnahme Tool fürs IPhone (VarTab, Baustein-, PLC-Status)

  3. #133
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Ja, die Anzahl der Subitems, kommt direkt nach der Syntax-Id. Ich hab eben schon gesehen dass das in den Screenshot noch fehlt, ich habe noch ein paar Filtermöglichkeiten ergänzt und da ist das Feld unter den Tisch gefallen.
    Aber ein relevanter Geschwindigkeitsgewinn ist damit meiner Meinung nach nicht zu erwarten. Für die Anfrage in dem Screenshot hätte auch ein einziger "klassischer" Lesebefehl mit 256 Bytes funktioniert. Einen Unterschied gibt es evtl. bei vielen verschiedenen kleinen Datenbereichen, da die Adressangabe ein paar Bytes weniger hat.
    Ich hänge mal ein komplettes Wireshark Log an, von WinCC Start bis Ende - es wird alles über diese Syntax-Id gelesen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #134
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.645
    Danke
    208
    Erhielt 409 Danke für 328 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Ja, die Anzahl der Subitems, kommt direkt nach der Syntax-Id. Ich hab eben schon gesehen dass das in den Screenshot noch fehlt, ich habe noch ein paar Filtermöglichkeiten ergänzt und da ist das Feld unter den Tisch gefallen.
    Aber ein relevanter Geschwindigkeitsgewinn ist damit meiner Meinung nach nicht zu erwarten. Für die Anfrage in dem Screenshot hätte auch ein einziger "klassischer" Lesebefehl mit 256 Bytes funktioniert. Einen Unterschied gibt es evtl. bei vielen verschiedenen kleinen Datenbereichen, da die Adressangabe ein paar Bytes weniger hat.
    Ich hänge mal ein komplettes Wireshark Log an, von WinCC Start bis Ende - es wird alles über diese Syntax-Id gelesen.
    Hast du denn mal versucht mehr als 32 Bytes zu lesen, also selbst, ohne WinCC?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    http://jfk-solutions.de/ - Softwareentwicklung, Programmierung, ...
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    IPhoneS7 - Inbetriebnahme Tool fürs IPhone (VarTab, Baustein-, PLC-Status)

  5. #135
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.174
    Danke
    615
    Erhielt 934 Danke für 754 Beiträge

    Standard

    Es können maximal 255 Bytes am Stück gelesen werden (mehr Längenangabe passt nicht in ein Byte).
    Rainer Hönle
    DELTALOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #136
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.645
    Danke
    208
    Erhielt 409 Danke für 328 Beiträge

    Standard

    Nochmal, gibts ne möglichkeit rauszufinden ob ne CPU das unterstützt? Oder unterstützt das z.B. jede 400er und keine 300er? Dann könnte Ich ja einfach per SZL die MLFB lesen und dann nur bei 400ern verwenden?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    http://jfk-solutions.de/ - Softwareentwicklung, Programmierung, ...
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    IPhoneS7 - Inbetriebnahme Tool fürs IPhone (VarTab, Baustein-, PLC-Status)

  7. #137
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Nochmal, gibts ne möglichkeit rauszufinden ob ne CPU das unterstützt? Oder unterstützt das z.B. jede 400er und keine 300er? Dann könnte Ich ja einfach per SZL die MLFB lesen und dann nur bei 400ern verwenden?
    Funktioniert das bei einer 300er denn nicht? Vielleicht war die Funktion in WinCC auch schon immer vorhanden, und mit ist das bisher nur nicht aufgefallen, weil ich nur selten eine 400er mit Ethernet-CP zum Test da habe.

    Wenn es bei einer 300er bei dir nicht funktioniert, könnte man die Inhalte der SZL-Abfragen von WinCC vergleichen. Ich habe hier eine IM151-8 CPU mit der ich mal verglichen habe.
    WinCC fragt ab:
    1) 0x0424 Index 0x0000
    -> imho irrelevant für Kommunikation

    2) 0x0131 Index 0x0003
    -> Unterschiede nur in den bisher unbekannten Reservebits von funkt_0 und funkt_1. In dem großen Reserveblock am Ende ist auch noch ein Unterschied

    3) 0x0131 Index 0x0010
    -> In der IM151-8 überhaupt nicht vorhanden

    4) 0x132 Index 0x0006
    -> Keine Unterschiede

    Möglich wäre jetzt, mit meiner ersten Nettoplcsim-Version die SZL Daten in den entsprechenden Bits zu modifizieren und testen wann WinCC auf den anderen Modus umschaltet.
    In der Version fehlt aber noch die Antwort auf diesen seltsamen S7CHN -Request, da weiß ich überhaupt nicht wozu das gut sein soll. Vielleicht kann eine S7-300 das auch nicht.

  8. #138
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Fehlt noch einer:
    5) 0x0132 Index 0x004
    In dem großen Reserveblock gibt es auch Unterschiede

  9. #139
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.645
    Danke
    208
    Erhielt 409 Danke für 328 Beiträge

    Standard

    Thomas, könntest du auch eine MacOS Version des Plugins compilieren?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    http://jfk-solutions.de/ - Softwareentwicklung, Programmierung, ...
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    IPhoneS7 - Inbetriebnahme Tool fürs IPhone (VarTab, Baustein-, PLC-Status)

  10. #140
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Thomas, könntest du auch eine MacOS Version des Plugins compilieren?
    Von Macs habe ich keine Ahnung, kann nur für Windows und Linux übersetzen.

Ähnliche Themen

  1. Wireshark Auszüge von Onlinebeobachtungen
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 15:44
  2. Wireshark 1.2.0 ohne AMS.ADS?
    Von Neals im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 21:29
  3. Wireshark als Sender
    Von Tapio Bearking im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 11:47
  4. AK- Protokoll
    Von borromeus im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 17:30
  5. S7-Protokoll 2
    Von Zapot im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 09:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •