Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 27 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 262

Thema: Wireshark Plugin für S7-Protokoll

  1. #31
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich hab heute versucht das S7-Plugin unter der Wireshark Development Version 1.3.2 (Windows XP) zu installieren. Sobald die S7Comm-Dll (Version von 20.01.2010) im Plugin Verzeichnis liegt, stürzt Wireshark beim Programmstart mit einer Schutzverletzung ab. Gibt's da sonst noch was zu beachten ?

    Gruß
    Dieter
    Zitieren Zitieren Wireshark stürzt mit S7-Plugin ab  

  2. #32
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dieterb Beitrag anzeigen
    ich hab heute versucht das S7-Plugin unter der Wireshark Development Version 1.3.2 (Windows XP) zu installieren. Sobald die S7Comm-Dll (Version von 20.01.2010) im Plugin Verzeichnis liegt, stürzt Wireshark beim Programmstart mit einer Schutzverletzung ab. Gibt's da sonst noch was zu beachten ?
    Hallo,
    ich glaube die Development-Version von Wireshark wird nicht mehr mit den VC6 Compiler gebaut. Zumindest kommt die Fehlermeldung von der C++ Runtime Library, darum schätze ich dass die Development Version mit einer neueren Version des VS gebaut wurde.
    Meine erste Version habe ich auch mit dem VC2008 übersetzt, da ließ sich das aber nicht ohne Installation des Redistributable Package benutzen (siehe erste Seite dieses Threads).

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Solange die Version 1.2.x das offizielle Release ist, bitte diese Version in Verbindung mit der s7comm.dll verwenden.

    Wenn unbedingt die Entwicklungsversion von Wireshark verwendet werden soll, muss das Plugin selber übersetzt werden. Quellcode liegt ja bei.
    Wenn es mit einem offiziellen Wireshark-Release nicht zusammenspielen sollte, werde ich nochmal sehen ob ich das mit einem aktuellen VS übersetze.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    dieterb (16.03.2010)

  4. #33
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Tag
    Ich habe Ihr S7 Plugin für Wireshark getestet.
    Der TEstaufbau ist eine Kommunikation zwischen einer S7300 und einem WinCC 7.0.
    ICh schreibe und lese (testhalber) aus Merkern und DBs.
    Die Write Pakete können durch ihr Plugin einwandfrei interpretiert werden.
    jedoch die Zyklischen Lesepakete, die von der S7 nach WinCC haben die Form:
    207 4.834325 10.64.80.60 10.64.1.63 S7COMM 102 > 1679 PDU-Type:[Userdata] Function:[Follow ?] ->:[Cyclic data] ->:[Memory][Malformed Packet]

    (rot markierter S7comn-Bereich)

    gibt es eine Möglichkeit auch diese Pakete zu interpretieren.

    (Verwendete Wireshark version: Version 1.2.7)

    Vielen Dank für die Hilfe
    Gruß
    Zitieren Zitieren Malformed Package  

  5. #34
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie kann man bei WinCC denn solche Pakete erzeugen?

    Ich habe diese Pakete bisher nur bei den Meldevariablen (also die eine Störung erzeugen) in WinCC flexible entdecken können.
    Kannst du mal eine kurze Anleitung geben wie man das in WinCC anlegt? Dann gucke ich mal ob ich rausfinden kann wie das funktioniert.

  6. #35
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank dür die schnelle Antwort
    Solche Pakete entstehen, dadurch, dass wenn Variablenwerte z.B. in einem EA Feld nach einem eingestellten Zyklus aktualisiert werden (z.B. alle 1s).
    jedoch kommt das gepostete Paket ja von der S7 (10.64.80.60).
    Wie der genaue Datenverkehr bei einem Lesevorgang von WnCC funktioniert kann ich dir leider nicht genau sagen.

    Gruß

  7. #36
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    So, ich habe mir das nochmal angesehen. Es gibt im Protokoll verschiedene Angaben für die "Transport size", also z.b. Bit, Byte, Word, etc., und die Längenangabe muss man dann auf diese größe umrechnen.
    Als ich diese zyklischen Dienste bei WinCC flex zum ersten mal gesehen habe, hat die Steuerung mit der ich damals getestet habe sich etwas seltsam verhalten, sodass ich da eine Ausnahme reinprogrammiert habe.

    Ich habe das aber eben nochmal mit WinCC und WinCCflex an einer anderen Steuerung probiert, und da ist diese Ausnahme nicht mehr notwendig. So ist das Ganze auch wenigstens etwas konsistenter.

    Im Anhang die geänderte s7comm.dll

    Edit: Abmelden der zyklischen Dienste im Plugin ergänzt.
    Geändert von Thomas_v2.1 (02.10.2010 um 01:15 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    heitecler (15.04.2010)

  9. #37
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Hilfe
    Ich hätte nur noch eine Frage:
    Ich sehe jetzt alle Zusammenhängende Datenbereiche, die in einem
    Zyklus aktualisiert werden, und kann deren Werte bei einem einfachem
    Beispiel nachvollziehen, jedoch nicht, auf welchen Datenbereich (in der S7) bzw. auf welche Variablen(im WinCC) sich dieser Datenblock bezieht. gibt es da noch ne Möglichkeit das aus einem Datenpaket herauszulesen????

    Aber nochmal vielen Dank bisher
    Gruß

  10. #38
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.174
    Danke
    615
    Erhielt 934 Danke für 754 Beiträge

    Standard

    Aus dem Antwortpaket ist dies nicht herauszulesen.
    Rainer Hönle
    DELTALOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  11. #39
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard

    Wie Rainer schon schrieb geht das aus einem einzelnen Antwortpaket nicht mehr.

    Soweit ich das sehe läuft die zyklsche Kommunikation folgendermaßen:
    1. Client stellt eine Anfrage an die SPS mit dem gewünschten Datenbereich und der gewünschten Aktualisierungsrate
    2. Client schickt daraufhin ein Response mit den Daten (soweit verfügbar). Im Parameter-Teil steht dann in der ersten Antwort eine eindeutige Nummer (von mir im Plugin "Sequence Number" genannt)
    3. Die SPS schickt im angeforderten Intervall selbständig die Daten ohne weitere Anfrage vom Client. Der Client bestimmt die Zugehörigkeit der Daten über die "Sequence Number" die er in der ersten Antwort erhalten hat
    4. Abmelden des Clients: Der Client schickt eine Anfrage an die SPS um sich abzumelden. Im Daten-Teil steht 0x01 und die "Sequence Number" des Bereiches den er abmelden möchte.

  12. #40
    Avatar von Thomas_v2.1
    Thomas_v2.1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.077
    Danke
    128
    Erhielt 1.477 Danke für 1.088 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Laufe der Zeit habe ich noch ein paar kleine Fehlerbereinigungen beim Plugin gemacht. Neue Funktionen sind nicht hinzugekommen.

    Allerdings bin ich am Überlegen die SZL Aufschlüsselung rauszuschmeißen, da solche Telegramme über mehrere Pakete gehen können, und ich sowas nicht wieder zusammenfügen kann. Mal sehn.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  13. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    gravieren (02.10.2010),SchLitzeR (10.03.2013)

Ähnliche Themen

  1. Wireshark Auszüge von Onlinebeobachtungen
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 15:44
  2. Wireshark 1.2.0 ohne AMS.ADS?
    Von Neals im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 21:29
  3. Wireshark als Sender
    Von Tapio Bearking im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 11:47
  4. AK- Protokoll
    Von borromeus im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 17:30
  5. S7-Protokoll 2
    Von Zapot im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 09:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •