Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: Libnodave Anwendung schliessen

  1. #61
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    http://www.madshi.net/madExceptDescription.htm

    super Tool (sogar teilweise besser als EurekaLog) - wenn deine IDE läuft gibts sogar ein hinspringen zum Fehler auf Doppelklick

    Freeware für nichtkommerziell
    Zitieren Zitieren oder MadExcept  

  2. #62
    Snoopy123123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo allerseits,

    ich habe den Fehler gefunden, Der Fehler war eigentlich total dämlich. Hätte ich auch schon viel früher drauf kommen können.

    Beim erstellen der Komponente wird MyNoDave.BufLen:= 100; erstmal automatisch auf 100 eingestellt wenn es nicht explizit angegeben wurde.
    Jetzt hatte ich in meinen Programm mit noDave Read 150 byte aus einem DB gelesen. Seltsamerweise hat das sogar funktioniert und erst beim schliessen der Anwendung zu dem Fehler geführt.

    Danke für eure Hilfe !

  3. #63
    Snoopy123123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    15
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von afk Beitrag anzeigen
    Verdammt, wo ist denn blos wieder meine Kristallkugel ...

    Mal im Ernst ...
    • FastMM liefert Logdateien mit Hinweisen darauf, WANN es im Programm kracht,
    • im Debugger von der Delphi-IDE kann man bei einer Exception im Aufruf-Stack sehen, WO es im Programm kracht,
    • wenn man ein Programm mit den Debug-DCUs erstellt, dann kann man das sogar dann noch schrittweise im Debugger laufen lassen, wenn das Programm in den Code der VCL abtaucht, um herauszufinden, WARUM es im Programm kracht,

    ...und wir sollen jetzt aufgrund des Hinweises auf eine auskommentierte Zeile im Projekt-Quelltext (also der allerobersten Ebene des Programms) sagen, woran das liegen kann ?

    Oh, da ist ja meine Kristallkugel ... mal schauen ... ah, klar: 42 !


    Gruß Axel
    42 war falsch !! 200 wäre richtig gewesen.
    Hat die Glaskugel auch ein Bug ?

    Ne mal ehrlich der Debugger hat mir hier nicht wirklich weiter geholfen. Ich habe so lange Code auskommentiert bis nur noch die NoDaveRead übriggeblieben ist. Dann hab ich irgendwann gemerkt das als ich mit der Länge rumgespielt habe und diese unter 100 war der Fehler nicht mehr auftrat. Ich will nicht sagen das man das das mit dem Debugger nicht richtig kann, gibt bestimmt möglichkeiten aber selbst fastMM hat mir alles mögliche an edit Feldern und Strings angezeigt obwohl ich genau wusste das der Fehler irgendwo von der NoDave Komponente kommt.

    Danke für eure Unterstützung !

  4. #64
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Snoopy123123 Beitrag anzeigen
    42 war falsch !! 200 wäre richtig gewesen.
    Hat die Glaskugel auch ein Bug ?
    Nein die Antwort ist 42.
    Kann ich nur bestätigen


    bike

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 19:55
  2. WinCC 5.1 Externe Anwendung schliessen
    Von repök im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 08:32
  3. Themen schliessen
    Von Brro87 im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 08:47
  4. WinCC: Faceplate schliessen mit C-Sript
    Von kipphase im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 07:46
  5. WinCC: Meldearchiv per Skript schliessen
    Von Grosser im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 06:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •