Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Modbus Master für C#

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nabend,

    ich habe vor eine Software in C# zu schreiben mit der ich Daten aus einem Modbus Slvae auslesen möchte. Hierfür bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Bibliothek und wollte mal fragen ob schon jemand Erfahrung in dem Bereich gesammelt hat und etwas empfehlen kann.

    Open Source ist eher nicht so von interesse, da es sich um eine kommerzielle Anwendung handelt und gerne auch ein entsprechender Support in Anspruch genommen werden soll.
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0
    Zitieren Zitieren Modbus Master für C#  

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    35
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das kannst dir in etwa ner halben Stunde selbst schreiben,
    Modbus ist keine Black Box.

    Specs gibts auf der Modbus Seite.

  3. #3
    Avatar von eYe
    eYe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Hand Beitrag anzeigen
    Das kannst dir in etwa ner halben Stunde selbst schreiben,
    Modbus ist keine Black Box.

    Specs gibts auf der Modbus Seite.
    Ich bin begeistert, dachte schon das ganze wird teuer. Also ich bestelle dann hiermit bei dir den entsprechenden Sourcecode. Kalkuliert hast du ja eine halbe Stunde, bei einem angenommen Stundensatz von 100€ macht das dann 50€.



    Noch jemand der mir einen vernünftigen Vorschlag unterbreiten mag?
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eYe Beitrag anzeigen
    Open Source ist eher nicht so von interesse, da es sich um eine kommerzielle Anwendung handelt und gerne auch ein entsprechender Support in Anspruch genommen werden soll.
    Ich hätte Dich ja auf unseren
    http://pvbrowser.org
    verwiesen.
    Aber, wenn Open Source nicht gewünscht ist

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eYe Beitrag anzeigen
    Open Source ist eher nicht so von interesse, da es sich um eine kommerzielle Anwendung handelt und gerne auch ein entsprechender Support in Anspruch genommen werden soll.
    Hallo,

    open source würde ich nicht von vorne herein ausschließen. Auch in diesem
    Umfeld findest Du Leute, welche Dich gegen Bezahlung unterstützen.

    Hier eine Kaufsoftware.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.542
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    open source würde ich nicht von vorne herein ausschließen. Auch in diesem
    Umfeld findest Du Leute, welche Dich gegen Bezahlung unterstützen.
    Tja selbst der große Siemens bedient sich inzwischen recht häufig im Open-Source-Lager. Schaut euch mal die Lizenzhinweise bei WinCC-Flexible an
    Ausserdem sollte / darf man Open-Source nicht mit kostenlos und ohne kommerziellen Support gleichsetzen. Nahezu jeder große IT-Hersteller hat in der Zwischenzeit irgendwelche OS-Software im Angebot. Und die Kosten für die Wartungsverträge sind dabei genauso gesalzen wie bei Closed-Source .

    Gruß
    Dieter
    Geändert von Blockmove (18.10.2009 um 10:31 Uhr)

  7. #7
    Avatar von eYe
    eYe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Ich habe grundsätzlich nicht gegen OpenSource Projekte, im Gegenteil ich bin begeistert von Menschen die ihr Wissen kostenlos mit anderen teilen

    Nur denke ich bei Open Source immer an so einen wie mich selbst, der in seinem kleinen Büro sitzt und Abends aus Langweile und Freude am proggen ein Tool entwickelt. Das problem dabei ist dann (denke ich) das die entwickelte Software nicht ausreichend getestet ist. Und ich möchte wirklich etwas haben was funktioniert, da ich keine Zeit habe mich großartig mit dem debugging zu beschäftigen

    (Ja ich kenne SIEMENS Software und weiß das dort auch die Kunden das debugging übernehmen )

    @pvbrowser
    Ich kenne deine Seite, aber ehrlich finde ich nichts was mir in Sachen Modbusmaster unter C# weiterhilft. Falls du da was für mich hast würde ich mich über weitere Informationen freuen (PN)

    @Gerhard Bäurle
    Die Seite habe ich mir auch schon angeguckt, ist sogar mein Favourite weil es doch einen recht professionellen Eindruck bei mir erweckt.
    Hier noch zwei weitere: (Falls noch jemand anders auf der Suche ist)

    http://www.modbusdriver.com/shop/pro...products_id=66
    http://www.sunlux-india.com/MODBUSProtocolSuite.htm
    http://www.adontec.com/index.htm?GO=/pmodbus_d.htm
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  8. #8
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eYe Beitrag anzeigen
    @pvbrowser
    Ich kenne deine Seite, aber ehrlich finde ich nichts was mir in Sachen Modbusmaster unter C# weiterhilft. Falls du da was für mich hast würde ich mich über weitere Informationen freuen (PN)
    Unser Projekt enthält eine Bibliothek, die u.a. Modbus in C++ implementiert.
    http://pvbrowser.org/pvbrowser/sf/ma...srlModbus.html
    Die C# Anbindung sollte ja kein Problem sein, wenn Du über die Quellen verfügst.

    Die Bibliothek wird zusammen mit pvbrowser durch
    http://pvbrowser.de/pvbrowser/tar/install-pvbrowser.exe
    installiert.

    Du kannst die Bibliothek aber auch in den Quellen separat von
    http://pvbrowser.de/pvbrowser/tar/rllib.tar.gz
    herunterladen.

    Ist es denn sooooo viel verlangt, sich mal auf der Homepage umzusehen ?
    z.B. unter Download.
    Deshalb bezweifele ich das "Ich kenne deine Seite"

  9. #9
    Avatar von eYe
    eYe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Blinzeln

    Zitat Zitat von pvbrowser Beitrag anzeigen
    Ist es denn sooooo viel verlangt, sich mal auf der Homepage umzusehen ?
    z.B. unter Download.
    Deshalb bezweifele ich das "Ich kenne deine Seite"
    Nein ist es natürlich nicht
    Und doch, ich kenne die Seite. (Oder vielleicht besser: Mirt ist die Seite bekannt^^) Das erstemal wo ich drauf war ist schon länger her, da war ich auf der Suche nach einer alternative zu WinCC Flexible...
    Aber es sei dir gegönnt mich als Lügner oder vielleicht auch nur faul abzustempeln ^^

    Und selbst jetzt wo ich deinen Direktlink kenne, komme ich nicht weiter als bis downloads. Wo finde ich den da den Link zur "rl Modbus Class Reference"?

    Schönen Sonntag noch,
    eYe

    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  10. #10
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von eYe Beitrag anzeigen
    Und selbst jetzt wo ich deinen Direktlink kenne, komme ich nicht weiter als bis downloads. Wo finde ich den da den Link zur "rl Modbus Class Reference"?
    An sehr vielen Stellen.

    Z.B. wenn Du hier drin
    http://pvbrowser.de/pvbrowser/index.php?menu=4&topic=4
    auf den "rllib" Link klickst.

Ähnliche Themen

  1. Modbus Master
    Von ellawo im Forum Feldbusse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 09:09
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 08:14
  3. VIPA als Modbus RTU Master
    Von EyeQ im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 18:10
  4. Soft SPS als Modbus Master
    Von eYe im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 21:28
  5. S7 als Modbus RTU Master???
    Von RichiSPS im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 20:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •