Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: DB's in SQL DB sichern? Libnodave?

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe SPS Forum's User

    Hätte da eine Frage und zwar arbeite ich jetzt seit kurzem mit der Libnodave und finde dieser auch ziemlich praktisch. Jetzt bin ich allerdings vor eine Hürde gestoßen, die ich im moment nicht zu überwinden weiss.

    Ich möchte aus meiner S7 unterschiedliche DBs die der Nutzer vorwählen kann auslesen und in eine Datenbank schreiben. Der Nutzer soll nur vorgeben, von welchem Byte bis zu welchem Byte die Libnodave lesen soll und natürlich von welchem DB. Mir ist also keinerlei Struktur bekannt, nur die Länge die der Nutzer vorgibt.. Das Programm, soll dann diese Daten in der DB speichern + die Informationen: IP, Byte von / bis, DB ... Denn der ganze Spaß soll als Datensicherung dienen und evtl. später zurückgeschrieben werde.

    Jetzt ist die Frage an euch, ist sowas möglich? Kann ich Byteweise, die Daten auslesen und unkonvertiert z.b. in ein formatloses Feld in meiner DB schreiben und von dort auch das ganze wieder rückgängig in die SPS einlesen? Oder ist das nicht mit der LIbnodave möglich?

    Wie geh ich jetzt am besten vor? Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich das Problem überwinde?

    Viele Grüße
    Cameron
    Zitieren Zitieren DB's in SQL DB sichern? Libnodave?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Jetzt ist die Frage an euch, ist sowas möglich? Kann ich Byteweise, die Daten auslesen und unkonvertiert z.b. in ein formatloses Feld in meiner DB schreiben und von dort auch das ganze wieder rückgängig in die SPS einlesen? Oder ist das nicht mit der LIbnodave möglich?
    Ja, das kannst Du machen. Es gibt die Möglichkeit, einfach einen Datenbereich aus einem DB auszulesen, z.B. 100 Bytes am Stück.

    Auf Deinem PC kannst Du mit diesen Daten ja machen was Du willst.

    Umgekehrt geht das auch, Du kannst auch ganze Bereiche in einem Rutsch in die SPS schreiben.

  3. #3
    H00K ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi, na das hört sich ja schon super an!
    Aber mit welcher Funktion geht das - kann mir einer evtl. nen kleinen Codeschnipsel geben in .NET C# oder VB oder irgendwas in der Richtung?

    gruß
    h00k

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von H00K
    Aber mit welcher Funktion geht das
    Für das Auslesen der Daten aus LibNoDave gibt es eine Funktion ReadBytes (oder so ähnlich..). Für das Schreiben der Daten in die DB musst Du dich allerdings persönlich durch Schreiben eigener, individueller Funktionen in der von Dir bevorzugten Hochsprache bemühen.

    Wann ist denn Abgabetermin für die Arbeit ???

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Geht schon, fang einfach mal an ...  

  5. #5
    H00K ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Vielen Dank schonmal für die Auskunft.. Abgabe ist nächste Woche ..
    Bin mal gespannt ob ichs bis dahin hinbekomme

Ähnliche Themen

  1. Datenbausteininhalte sichern
    Von pretender2009 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 10:44
  2. Programm aus S5 sichern
    Von rainmen im Forum Simatic
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 16:25
  3. FM 353 Daten sichern
    Von t3kaese im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 08:50
  4. mit libnodave komplette Bausteine sichern
    Von Tupo13 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 07:14
  5. Prozeßdaten aus S7-300 sichern
    Von Hahnus im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 09:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •