Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Werte von SPS in den SQL Server schreiben?

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Genau dies habe ich mir angesehen, nur auf der Seite der Herstellers.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #12
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Ist dies bei Deiner Version ähnlich implementiert? Wenn ja, woher kommt dann die gute Performance? Oder müssen nur .net-Entwickler darauf verzichten?
    Ich glaube, die Frage war an mich gerichtet, bin mir da aber nicht ganz sicher.

    Ich benutze nicht die .net Treiber, sondern die VCL Treiber für Win32. Bei denen gibt es den sogenannten "Direct mode", damit kann man aus meiner Anwendung heraus direkt ohne weiteren Treiber und unter Umgehung von ODBC und MDAC und dem Betriebssystem direkt auf den remoten Datenbankserver über TCP zugreifen.
    Auf dem PC muss nur das TCP/IP Protokoll installiert sein, ein Datenbank Client ist nicht erforderlich.

    Bei den .net Treibern sehe ich diese Möglichkeit nicht, jedenfalls habe ich nichts dazu gefunden.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren .net  

  3. #13
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Jepp, Frage war an Dich gerichtet.
    Dann ist ja auch klar, warum dies bei Delphi schneller sein kann. Bei .net habe ich nichts derartiges gefunden. Da setzen die auf dem Standard-Treiber auf. Performanceverbesserungen sind somit eher nicht zu erwarten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #14
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    OK nur für Oracle, MySQL und PostgreSQL - schade nicht bei MSSQL :-[
    aber der Rest ist eher unwichtig (da ist die reine Anbindbarkeit entscheident)

  5. #15
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielleicht ist das ja interessant...

    http://www.sql4automation.com/

  6. #16
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi,
    die Firma INAT GmbH hat sowas in Hardware, nennt sich Echocollect.

    http://www.inat.de/index.php?461&bac...t_products=629

    Gruß Volker
    Die Fähigkeit sprechen zu können macht nicht unbedingt intelligent. (Qui-Gon Jinn)

  7. #17
    JochenG Gast

    Standard

    Schau dir mal TCP speaks SQL an, ich habe es mal mit einer MySQL DB getestet, sollte aber mit MS SQL Server genau so funktionieren.

    http://www.upstatesoft.com/index.php...mid=19&lang=en

  8. #18
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 420 Danke für 337 Beiträge

    Standard

    vieleicht ist das von mir was für dich ?

    http://sps-forum.de/showthread.php?t=29131
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren das....  

  9. #19
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja. Hab selbst so ein Programm in C# programmiert.
    Es speichert alle Daten in eine Access-Tabelle...

    Mit Libnodave und ein wenig Hilfe hier im Forum
    ist das Ganze recht simpel! Welche Programmiersprache
    und welche SPS verwendest du?

    lg Marco*
    Geändert von Red-Sh4nks (13.04.2010 um 18:33 Uhr)
    "Dem sind keine Grenzen gesetzt, der sie nicht hinnimmt!"

Ähnliche Themen

  1. Excel Werte in DB schreiben?
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 16:25
  2. Werte in Db schreiben (100ms)
    Von Domi55 im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 13:16
  3. Werte in DB schreiben
    Von SolSna im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 13:54
  4. Werte in DBD schreiben
    Von nuss im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 16:01
  5. Gleiche Werte mit UDT in DB schreiben
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 21:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •