Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: libnodave und S7Online nur mit MPI&Profibus oder auch per TCP/IP?

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    94
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen wie es aussieht wenn ich mich auf den S7ONLINE Accesspoint vom SIMATIC aufsattle und dort aktuell kein MPI Device aktiviert ist sondern TCP/IP über eine Netzwerkkarte ausgewählt ist.

    Bei mir funktioniert dann seltsamerweise der Verbindungsaufbau an sich, da ich ja aber über S7Online keine IP Adresse adressiere, gibt es ja auch keinen definierten Zielpunkt und meine Leseversuche via dc.execReadRequests erhalten nur die -128 als Dankeschön.

    Das bedeutet dann wohl, dass TCP/IP über S7ONLINE nicht funktionert.
    Wie kann ich dann aber eine solche Fehlkonfiguration frühzeitig erkennen und den Benutzer darauf hinweisen bevor dieser sinnlose Leseversuche startet?

    Welche Kommunikationsarten über welche Interfaces funktionieren mit S7Online und welche nicht? Wie detektiere ich welche grade ausgewählt ist? Über die Registry? Wenn ja wie und wo?

    Danke bereits im voraus für jede Info.

    Gruss,

    bool
    Zitieren Zitieren libnodave und S7Online nur mit MPI&Profibus oder auch per TCP/IP?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Soweit Ich weiss wird nur MPI und Profibus Kommunikation über S7Online unterstützt!

    Kannst ja mal auch meine LibNoDaveConnectionLibrary anschauen, bin gerade dran ein Teil der LibNoDave Funktionalität zu Kappseln!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Nein...  

  3. #3
    bool ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    94
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Soweit Ich weiss wird nur MPI und Profibus Kommunikation über S7Online unterstützt!
    Hallo Jochen, Danke für die Bestätigung meiner Annahme betreffs TCP over S7Online.
    Ich habe mir inzwischen auch schon eine Möglichkeit gebastelt welche es mir erlaubt den ausgewählten Device der SIMATIC PG/PC-schnittstellenkonfiguration aus der registry auszulesen und den Anwender rechtzeitig darauf hinzuweisen und den Verbindungsversuch abzubrechen.

    Hier ein Auszug aus dem VB 2008 Express Programmcode:
    (Ob der Registrykey allgemein gültig ist kann ich nicht sagen, bei mir jedoch funktioniert es ganz gut. Über Feedback ob dieser Key prinzipiell so verwendet werden kann, wäre ich aucf jeden Fall dankbar.)

    Imports Microsoft.Win32 ' for registry access
    ...
    DimS7Online_accesspoint AsString 'wird über eine Textbox bedient, jedoch eigentlich immer "S7ONLINE"
    ...
    Dim MyKey As RegistryKey
    Dim act_S7Online_adapter AsString
    MyKey = Registry.LocalMachine.OpenSubKey("SOFTWARE\Siemens\SINEC\LogNames\" & S7Online_accesspoint)
    If MyKey IsNothingThen
    Me.Statusleiste.Text = "Open S7Online Connection canceled because SIMATIC PG/PC Interface is not installed!"
    WriteDebugInfo("Open S7Online Connection canceled because SIMATIC PG/PC Interface is not installed!")
    ReturnFalse
    ExitFunction
    EndIf
    act_S7Online_adapter = CStr(MyKey.GetValue("LogDevice", "NA"))
    MyKey.Close()
    If act_S7Online_adapter = "NA"Then
    Me.Statusleiste.Text = "Open S7Online Connection canceled because SIMATIC PG/PC Interface registry value LogDevice is not installed!"
    WriteDebugInfo("Open S7Online Connection canceled because SIMATIC PG/PC Interface registry value LogDevice is not installed!")
    ReturnFalse
    ExitFunction
    EndIf
    If InStr(act_S7Online_adapter, "TCP") > 0 Or InStr(act_S7Online_adapter, "ISO") > 0 Then
    Me.Statusleiste.Text = "S7Online is not working with ISO or TCP protocoll! Please select a MPI/Profibus adapter before trying again!"
    WriteDebugInfo("S7Online is not working with ISO or TCP protocoll! Please select a MPI/Profibus adapter before trying again!")
    ReturnFalse
    ExitFunction
    EndIf
    ...

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Kannst ja mal auch meine LibNoDaveConnectionLibrary anschauen, bin gerade dran ein Teil der LibNoDave Funktionalität zu Kappseln!
    Danke, werde ich mir gerne anschauen. Wo kann ich diese finden?

    Gruss,

    bool

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bool Beitrag anzeigen
    Danke, werde ich mir gerne anschauen. Wo kann ich diese finden?

    Gruss,

    bool
    Hier im Forum natürlich: hier ...
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Jochen Kühner (09.05.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    ist ja nicht so das er noch nicht in dem Thread dazu geschrieben hat.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Jo..  

  7. #6
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Jochen

    Ich verwende LibNoDaveConnectionLibrary zur Visulaisierung einer Simatic S7 Anpage. In der Version, welche auf deinem Blog heruntergeladen werden kann, wird nun ständig versucht, ein Wert aus der Registry zu laden unter dem Schlüssen: SOFTWARE\\Siemens\\SINEC. Das führt bei mir zu einem Fehler. Muss hier irgendwelche Siemens Software vorinstalliert sein, damit die Library verwendet werden kann. Oder kann ich die betreffenden Teile "EntryPoint" einfach auskommentieren?

    Gruss Thomas
    Zitieren Zitieren LibNoDaveConnectionLibrary  

  8. #7
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Also Ich würde lieber das Problem beheben... Meine Connection Lib sollte auch gehen wenn es nicht installiert ist.

    Ich hatte noch ein Fehler:

    In der ConnectionEditor.cs in der SaveSettings muss
    myconfig.EntryPoint = lstListEntryPoints.SelectedItem.ToString();
    durch
    if (lstListEntryPoints.SelectedItem != null)
    myConfig.EntryPoint = lstListEntryPoints.SelectedItem.ToString();
    ersetzt werden.

    Dann läufts bei mir auch wenn Ich die Siemens Registry Schlüssel lösche...

    Probiers mal... Oder sag mir wo es noch eine Exception gibt!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Hmmm...  

  9. #8
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort. So funktionierts auch ohne die Software. Nun gibts noch ein paar Probleme, so dass der ausgewählte ComPort nicht gespeichert wird. Wenn man in der Methode SaveSettings() die Zeile
    myConfig.ComPort = lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedText;
    durch
    myConfig.ComPort = lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedItem.ToString();
    ersetzt und in der Methode LoadSettings() die Zeile
    lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedText = myConfig.ComPort;
    durch
    lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedItem = myConfig.ComPort;
    dann geht das mit dem ComPort auch.

    Selbes Problem auch bei ComParity und bei ComSpeed, hab ich aber nicht angebpasst, da ich das nicht brauche.

    Hast hier eine fantastische Arbeit gemacht mit der Library! Kompliment!

    Gruss Thomas

  10. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tflueckiger Beitrag anzeigen
    Danke für die schnelle Antwort. So funktionierts auch ohne die Software. Nun gibts noch ein paar Probleme, so dass der ausgewählte ComPort nicht gespeichert wird. Wenn man in der Methode SaveSettings() die Zeile
    myConfig.ComPort = lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedText;
    durch
    myConfig.ComPort = lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedItem.ToString();
    ersetzt und in der Methode LoadSettings() die Zeile
    lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedText = myConfig.ComPort;
    durch
    lstLIBNODAVELokalCOMPort.SelectedItem = myConfig.ComPort;
    dann geht das mit dem ComPort auch.

    Selbes Problem auch bei ComParity und bei ComSpeed, hab ich aber nicht angebpasst, da ich das nicht brauche.

    Hast hier eine fantastische Arbeit gemacht mit der Library! Kompliment!

    Gruss Thomas
    Ja, das hab ich ganz vergessen da ich das nie benutze! Werd es aber heute noch einbauen...

    Wenn du sonst noch Fehler merkst, lass es mich wissen. Nur zu Info: Vor allem der multipleWriteRequest mit mehreren Variablen ist noch nicht ausgiebig getestet!

    Aber Ich arbeite an allen Ecken und Enden!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  11. #10
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es einen Ort, wo man jeweils Deine aktuellen versionen herunterladen kann? Sourceforge oder codeplex? Würde deine Änderungen jeweils gerne übernehmen.
    Werde in den nächsten Tagen vielleich ab und zu noch einige Fragen zur Library haben, da ich die gern standardmässig in einigen Kundenprojekten einsetzen würde.
    Wenn Du möchtest, kann ich Dir gefundenen Fehler auch direkt mailen, meine Adresse ist tflueckiger ät f-in.ch.

    Danke und Gruss
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. libnodave S7Online mir .Net
    Von eloboy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 01:57
  2. Libnodave und S7online
    Von adi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:31
  3. LibNoDave + S7Online
    Von Lazarus™ im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 19:56
  4. LibNoDave - S7Online - TCP/IP
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 12:33
  5. Libnodave und S7Online
    Von Ralle im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 13:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •