Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 66

Thema: NetLink PRO Ethernet und libnodave

  1. #21
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ich denke auch das du den NL USB verwenden kannst, wenn S7 für Windows 7 released worden ist und es dann entsprechende treiber gibt.
    Der Treiber für ACCON-NetLink USB ist noch nicht für Windows 7 bzw. für 64-Bit Betriebssysteme freigegeben. Es kommt dort derzeit noch ein 32 Bit-Gerätetreiber zum Einsatz. Mit Step7 Version 5.5 wird von uns auch der neue Treiber kommen. Allerdings müsste dann libnodave wieder die S7Online-Schnittstelle verwenden. Die einfachere Variante ist mitt Sicherheit der ACCON-NetLink PRO, denn TCP/IP geht grundsätzlich auf den Betriebssystemen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #22
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Wäre für diese Aufgabe der Netlink Lite nicht noch günstiger??? (Den habt Ihr doch auch, oder??)
    Ja, den haben wir auch, der heißt bei uns ACCON-NetLink S7.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #23
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Der Treiber für ACCON-NetLink USB ist noch nicht für Windows 7 bzw. für 64-Bit Betriebssysteme freigegeben. Es kommt dort derzeit noch ein 32 Bit-Gerätetreiber zum Einsatz. Mit Step7 Version 5.5 wird von uns auch der neue Treiber kommen. Allerdings müsste dann libnodave wieder die S7Online-Schnittstelle verwenden. Die einfachere Variante ist mitt Sicherheit der ACCON-NetLink PRO, denn TCP/IP geht grundsätzlich auf den Betriebssystemen.
    Schon klar, da dafür kein treiber benötigt wird... Aber wenn er die Zeit hätte auf den Treiber zu warten könnte er sich halt den neuen NetLink sparen (5.5 sollte ja angeblich mal im Juni rauskommen (welcher nun aber ja auch schon rum ist!))
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  4. #24
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Es gibt Badische und Unsymbadische.
    Beiträge
    38
    Danke
    5
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Wäre für diese Aufgabe der Netlink Lite nicht noch günstiger??? (Den habt Ihr doch auch, oder??)
    Wenn man ältere threads anschaut, hatte der lite doch eine paar negative Eigenschaften.

    Warum aber Deltalogig den Netlink Pro compact verschweigt, wäre schon interessant, den gibt es ja beim Hersteller

    http://www.helmholz.de/prod.d,17_129.html?prod=142

    und bei anderen Distributoren

    http://www.mhj-online.de/de/product_...O-Compact.html

    Der ist mit 379 Euros über 20 % günstiger.

    TCP

  5. #25
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Schon klar, da dafür kein treiber benötigt wird... Aber wenn er die Zeit hätte auf den Treiber zu warten könnte er sich halt den neuen NetLink sparen (5.5 sollte ja angeblich mal im Juni rauskommen (welcher nun aber ja auch schon rum ist!))
    Nein, kann er nicht. Mit dem Treiber von Prolific für den MPI/USB-Adapter haben wir nichts zu tun. Wir schreiben einen neuen Treiber für den ACCON-NetLink USB. Und einen solchen hat er ja nicht.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #26
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TCP/IP Beitrag anzeigen
    Warum aber Deltalogig den Netlink Pro compact verschweigt, wäre schon interessant, ...
    Der wird bei uns nicht verschwiegen und als Alternative selbstverständlich angeboten. Den haben wir vor kurzem nach unseren Tests freigegeben und dessen Daten sind noch nicht bei uns im Web eingepflegt. Das ist der ganze Grund.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #27
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Nein, kann er nicht. Mit dem Treiber von Prolific für den MPI/USB-Adapter haben wir nichts zu tun. Wir schreiben einen neuen Treiber für den ACCON-NetLink USB. Und einen solchen hat er ja nicht.
    Ist bei euch denn das problem bekann, das wenn man den (momentan aktuellen) Treiber unter Windows 7 aus einem .Net Programm (egal obe AgLink oder Libnodave) anspricht, das ganze anstürzt, aber mit Step7 läufts!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  8. #28
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Der wird bei uns nicht verschwiegen und als Alternative selbstverständlich angeboten. Den haben wir vor kurzem nach unseren Tests freigegeben und dessen Daten sind noch nicht bei uns im Web eingepflegt. Das ist der ganze Grund.
    Geht der Compact auch schon mit Libnodave (nutzt der das gleiche protokoll wie der pro oder Light)?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. #29
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ist bei euch denn das problem bekann, das wenn man den (momentan aktuellen) Treiber unter Windows 7 aus einem .Net Programm (egal obe AgLink oder Libnodave) anspricht, das ganze anstürzt, aber mit Step7 läufts!
    Das liegt daran, dass Step 7 kein .net verwendet Spass beiseite, einfach in den Projekteinstellungen nicht Any CPU sondern 32 Bits auswählen. Ansonsten sucht der .net-Wrapper eine 64 Bit-DLL die es aber nicht gibt.
    BTW: Intern läuft ACCON-AGLink bereits im 64 Bit-Modus mit einem 64 Bit .net-Wrapper. Aber noch etwas Geduld, bis wie alle Tests hinter uns haben und ACCON-AGLink für 64 Bit freigeben.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #30
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Geht der Compact auch schon mit Libnodave (nutzt der das gleiche protokoll wie der pro oder Light)?
    Der verwendet dasselbe Protokoll wie der NetLink PRO, libnodave kommt somit direkt mit dem Neuen zurecht.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. IBH-Netlink und libnodave
    Von Sir_Mortimer im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 20:26
  2. Libnodave mit Netlink oder Cp343-Lean
    Von jabba im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 10:17
  3. netlink pro & libnodave???
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 07:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 13:48
  5. NETLINK mit libnodave
    Von birdracoon im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 22:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •