Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Thema: NetLink PRO Ethernet und libnodave

  1. #1
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Für einen Kunden realisiere ich zurzeit einen Protokoller/Visualisierung für eine Simatic S7. Ich muss also Daten aus den SPS Bausteinen auslesen.

    Ich habe es erst mit einem MPI/USB Adapter von Helmholz probiert. Hat am Anfang auch geklappt, bis sich hereausstellte, dass sich dies unter Windows 7 64 bit nicht machen lässt. Die Profilic Treiber funktionieren offenbar nicht in 64 bit. Mit Windows XP hat es geklappt.
    Der Zugriff erfolgt jeweils mit libnodave.

    Nun fasse ich folgende Konfiguration ins Auge, um die Treiber-Problematik zu umgehen:

    - NETLink PRO mit Ethernet auf MPI (Link)
    - NETLink an Router/Switch anschliessen
    - PC an Router/Switch anschliessen
    - Vom PC aus mit libnodave auf SPS zugreifen.

    Kann mir jemand sagen, ob dies eine erfolgversprechende Möglichkeit ist? Und ist dies tatsächlich Betriebssystemneutral oder werden doch wieder irgendwelche Treiber benötigt, welche dann unter Win 7 64bit eventuell Probleme machen?

    Danke für alle Tips und Gruss
    Thomas
    Zitieren Zitieren NetLink PRO Ethernet und libnodave  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Die Lösung kann funktionieren. Bei der TCP-Kommunikation wird nur der systemeigene TCP-Stack benötigt.
    In welcher Sprache soll denn der Protokoller realisiert werden? Auch schon nach anderen vorhandenen Protokoller-Lösungen geschaut?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    tflueckiger ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort! Ich programmiere mit .NET/C#. Der Protokoller ist bereits realisiert und funktioniert auch super unter Windows XP. Habe auch schon verschiedene Protokoller angeschaut, haben jedoch spezielle Anforderungen, welche nicht abgedeckt werden können.

    Würde mich daher sehr interessieren, ob schon mal jemand mit einem Netlink Pro MPI/Ethernet eine Verbindung auf eine S7 mit libnodave hergestellt hat.

    Gibt es da Erfahrungen?

    Gruss Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tflueckiger Beitrag anzeigen
    Habe auch schon verschiedene Protokoller angeschaut, haben jedoch spezielle Anforderungen, welche nicht abgedeckt werden können.
    Nur aus Interesse, welche Anforderungen hast du?

  5. #5
    tflueckiger ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich muss zum Beispiel bei bestimmten Werten SMS Alarmierungen versenden. Und in eine MSSQL Datenbank schreiben, was der Protokoller von Jochen noch nicht unterstützt.
    Aber wie gesagt, die Software sthet bereits und lkäuft unter Windows XP auch korrekt.

    Meine Frage ist daher: Weiss jemand, ob mit libnodave über einen NETLink PRO/ETH (Ethernet) auf eine SPS zugegriffen werden kann? ISt da noch zusätzliche Software erforderlich?

    Gruss Thomas

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    libnodave und NetLink genügt. Zottel hat seinerzeit zur Implementierung in libnodave extra einen ACCON-Netlink PRO von mir zum Testen erhalten . Und einige andere aus dem Forum setzen diese Kombination erfolgreich ein.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    tflueckiger (20.07.2010)

  8. #7
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.759
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Also Ich habe die Netlink Pro und Lite unter Windows 7 auch erfolgreich mit LibNoDave getestet und es läuft...

    Also du kannst auch den Netlink direkt mit deinem PC verbinden, den Hub/Router dazwischen brauchst du nicht unbedingt!

    Nur über die S7 Dlls funktioniert keiner der Netlink Treiber (als USB und Ethernet)(auch unter Windows 7 32 Bit). Jedes mal wenn ich damit auf die SPS zugreifen will stürzt mein Programm ab. Denke aber das ist ein treiberproblem, das gleiche Prob gibts auch mit AGlink...

    Wenn du meinen Protokoller verwenden gewollt hättest, ein MSSQL Backend wäre einfach realisieren zu wesen, einfach das SQLLIte, Postgres oder MySQL Backend kopieren und die 3 DBObjekte auf die von MSSQL anpassen. Dann noich die SQL Befehle so anpassen das sie für den SQL Server gültig sind (Falls da noch was falsch ist ) und fertig...
    (aber darum gings ja in dem Thread nicht...)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    tflueckiger (20.07.2010)

  10. #8
    tflueckiger ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Tausend Dank für eure Antworten! Das stimmt mich doch ziemlich optimistisch

    @Jochen: Was meinst Du mit S7 DLL's?

    Zusammengefasst: Es ist möglich mit einem NetLink Pro MPI/ETH von einem Windows 7 64 bit PC aus auf eine Simatic S7 zuzugriefen unter der Verwendung von libnodave ohne zusätzliche Software oder Treiber. Kommunikation kann auch über einen Router/Switch erfolgen.

    Kann man das so sagen? Keine Angst, ich versuche nemanden darauf zu behaften . Es ist nur so, dass der Adapter nich ganz gratis ist und ich bereits einen USB Adapter in den Kamin schreiben muss, da er nicht funktioniert mit Win 7 64 funktioniert.

    Danke euch und Gruss
    Thomas

  11. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Mit S7 DLLs mit Jochen sicher den Zugang über S7Onlinx, dies ist aber nicht notwendig (bzw. auch nicht möglich). Einfach beim normalen TCP/IP für den NetLink-PRO bleiben.
    Und noch zur Beruhigung: Das wird so sicher funktionieren, wenn libnodave und der .net-Wrapper unter 64 Bit-Windows laufen. Alternativ die 32-Bit-Versionen nehmen und im .net-Projekt unter den Einstellungen nicht AnyCPU sondern 32 Bit auswählen. Dann läuft es unter 64 Bit-Windows im 32 Bit Modus.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  12. #10
    tflueckiger ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sehr gut Danke! Ja um libnodave auf einem 64bit System zu benutzen muss man in den Projekteinstellungen im Visual Studio auf 32 bit einstellen. Sonst geht das nicht. Das ist mir auch schon aufgefallen.

    Also dann besorg ich mir den Adapter mal und hoffe das funktioniert dann.

    Werd dann noch posten, ob alles geklappt hat, wenn ich dran denke

    Gruss Thomas

Ähnliche Themen

  1. IBH-Netlink und libnodave
    Von Sir_Mortimer im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 20:26
  2. Libnodave mit Netlink oder Cp343-Lean
    Von jabba im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 10:17
  3. netlink pro & libnodave???
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 07:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 13:48
  5. NETLINK mit libnodave
    Von birdracoon im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 22:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •