Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Exceltabelle am Monatsende automatisch speichern, schließen und leere Vorlage öffnen

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Nachdem ich nicht nur das Forum hier, sondern auch andere durchforscht und studiert habe, bin ich leider noch nicht auf die Lösung meines Problems gestoßen!
    Ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann!

    Zu meiner Frage etwas Hintergrundwissen

    Ich protokolliere mithilfe einer Exceldatei den Zustand einer bzw. mehrerer Variablen in WinCC. Das ganze basiert auf einer OPC-DA Verbindung und funktioniert auch sehr gut. Beim Öffnen der Exceldatei wird automatisch der OPCClient gestartet (VBA Skript) und schreibt die Zustände der Variablen mit.
    Die aufgezeichneten Daten werden dann als Kreisdiagramm graphisch dargestellt.

    Zur eigentlichen Frage:

    Ich möchte die Datei am Monatsende automatisch abspeichern (z.B. unter C:\Zielordner\Oktober) und dann eine neue vorbereitete Exceldatei öffnen. Bei der würde ja dann die Aufzeichung wieder automatisch starten.
    Am Monatsende wieder automatisch speichern (dann unter C:\Zielordner\November) und wieder die leere Datei öffnen, usw.

    Mein Wissen was Hochsprachen angeht ist leider sehr beschränkt und komme hier einfach nicht weiter!
    Wär nett wenn mir jemand einen Lösungsvorschlag machen könnte, bzw. mir irgendwie weiterhelfen kann.

    Danke schonmal für die Mühe und schöne Grüße
    Philipp
    Zitieren Zitieren Exceltabelle am Monatsende automatisch speichern, schließen und leere Vorlage öffnen  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    21
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Bei Monatsende per VBA liefert Google einiges...

    z.B:

    http://www.spotlight-wissen.de/archi...ge/228783.html

    dann

    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=""
    ActiveWorkbook.Close (False)
    Workbooks.Open Filename:=""


  3. #3
    PHW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super Danke!
    Vielleicht hab ich auch einfach nur nach dem falschen gesucht...excel schließen neu öffnen vba..bla bla bla

    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht!
    Danke, ich meld mich wenn ich erfolgreich war!

    Grüße

    Edit: Wobei diese verlinkte Funktion ja "nur" ermittelt wieviele Tage der Monat hat und diese als Fenster ausgibt!
    Die Datei speichern tut es so auch, wenn auch nicht mir dem aktuellen Monatsnamen. Aber ich denke das bekomm ich hin!
    Aber die Folgedatei wird bei mir so nicht geöffnet!
    Geändert von PHW (01.11.2010 um 19:28 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das bekommst du doch mittels Funktion "ActiveWorkbook.SaveAs " quasi schon geliefert. Damit hast du die Datei mit dem "neuen" Namen ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    PHW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jap, da hast du Recht!

    Aber ich möchte das ja in Verbindung mit dem Monatswechsel.

    D.h. wenn ein neuer Monat beginnt die Datei abspeichern und eine neue Datei öffnen! Komm einfach nicht klar damit!

    Ich bekomm ein Makro hin das eine atei unter einem gewissen Namen speichert, aber dann hört es leider auf mit meinen geistigen Ergüssen Mit "ActiveWorkbook.SaveAs" kann ich zwar speichern, aber der Sinn besteht ja darin das automatisch zu machen, ohne manuell noch eingreifen zu müssen!

    Wenn ich das Skript habe das eben so funktioniert kann ich den Rest noch anpassen...Dateinamen etc. Aber soweit komm ich leider nicht!

    Die oben genannte Monatsende-Funktion bringt mir leider auch nichts!

  6. #6
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich würd es ganz einfach lösen.

    Immer wenn Tag des Monats 1 ist (flanke Positiv) mache dein Prozedere.

    MfG

    Marcel

  7. #7
    PHW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das wär natürliche auch eine Lösung. Habs eigentlich mehr mit SPS-Programmierung, da sind mir Flanken geläufig^^

    Wie kann ich das mit VBA realisieren?

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Alten Tag merken und wenn Alter Tag <> Neuer Tag und Neuer Tag = 1, dann ist die Flanke da.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn der Rechner wirklich immer durchläuft dann ginge es so, wie von Rainer beschrieben. Ist er aber irgendwann einmal aus (vielleicht über den Monatswechsel) so könnte man auf gleichem Weg auch den Monat vergleichen - allerdings mit einem in der Tabelle abgespeicherten Wert.

    Gruß
    Larry

  10. #10
    PHW ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    32
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und wie sieht das dann in VBA aus?

Ähnliche Themen

  1. Garagentor automatisch schließen
    Von swimma im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 13:42
  2. Seiten nicht automatisch speichern
    Von P_Achtler im Forum E-CAD
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 17:49
  3. wo muss Bedienstelle für Tür öffnen/schließen plaziert sein?
    Von demerzel im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 11:56
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 17:43
  5. Dateien automatisch öffnen, speichern und wieder schließen
    Von CrazyCat im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 15:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •