Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: libnodave s7-1200 DB lesen

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Request wird angegeben, dass ein Wort geschrieben werden soll. Es wird aber nur ein Byte eingetragen. Deshalb beschwert sich die Steuerung über die falsche Länge und nicht darüber, dass der Baustein nicht vorhanden ist.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #12
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hmm, aufgerufen wird jedenfalls Writebyte. Sehr merkwürdig.
    Habe mal ein Log von Readbyte, nachdem die Verbindung zur SPS schon steht.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #13
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Und wie lang ist der DB1 genau?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #14
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bommel Beitrag anzeigen
    Hmm, aufgerufen wird jedenfalls Writebyte. Sehr merkwürdig.
    Sorry, es wird doch byteweise zugegriffen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #15
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Rainer,

    vielen Dank für den Tip bezüglich der DB-Länge!
    Die Software der S7-1200 nervt einfach nur. Ich ging davon aus, dass ich VB100 direkt belegen kann wie vorher. Habe aber die Daten nur in die ersten 2 Bytes der DB geschrieben. Greife ich auf VB0 und VB1 zu, geht es.
    War mal wieder eigene Blödheit, sorry!

    Vielen Dank!

    PS: Was aber weiterhin nicht geht, ist das Setzen der SPS in RUN oder STOP per libnodave

  6. #16
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bommel Beitrag anzeigen
    PS: Was aber weiterhin nicht geht, ist das Setzen der SPS in RUN oder STOP per libnodave
    Mach mal eine Wireshark Aufzeichnung vom starten und eine vom stoppen der SPS.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #17
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hier sind die Logs von START und STOP nachdem die Verbindung steht.
    Lief mit einer S7-200 problemlos.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #18
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bommel Beitrag anzeigen
    Hier sind die Logs von START und STOP nachdem die Verbindung steht.
    Lief mit einer S7-200 problemlos.
    Jetzt noch ein Log vom gleichen mit libnodave, dann kann man ja sehen was der unterschied ist. Ich hab grad mal in die nodave.c geschaut, das Telegramm sieht aber auf den ersten blick wie in deinem log aus.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. #19
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Jetzt noch ein Log vom gleichen mit libnodave, dann kann man ja sehen was der unterschied ist. Ich hab grad mal in die nodave.c geschaut, das Telegramm sieht aber auf den ersten blick wie in deinem log aus.
    Ich denke, das ist der Log von libnodave, denn es funktioniert ja nicht. Die SPS meldet schließlich einen Fehler.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #20
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, das waren die Logs von Libnodave.

    anbei sind die Logs vom Start/Stop per "Totally Integrated Automation Portal"
    Leider etwas größer, da das wohl nicht über s7comm läuft und ich somit bei Wireshark nichts filtern konnte.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. SZL lesen mit LibNoDave
    Von GvOdin im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 10:57
  2. Daten lesen aus DB mit libnodave
    Von Proxy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 07:02
  3. Daten mit S7-300 aus S7 1200 lesen
    Von golfsiew im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 22:31
  4. Merker lesen mit Libnodave
    Von Snoopy123123 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 17:40
  5. Mit libnodave subnetztübergreifend lesen?
    Von delphie im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 06:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •