Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: libnodave s7-1200 DB lesen

  1. #1
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, bisher habe ich mit der S7-200 keine Probleme mit libnodave gehabt. Mit der S7-1200 geht leider nicht mehr alles. Ich bekomme eine Verbindung über die integrierte Netzwerkschnittstelle der 1200er. Die SPS in RUN/STOP versetzen klappt leider nicht. Merker kann ich lesen. Leider gelingt mir der Zugriff auf eine DB nicht. DB1 ist vorhanden, kann aber weder beschrieben, noch ausgelesen werden. Kennt jemand die korrekte Vorgehensweise, um per libnodave auf die DBs der SPS Zugriff zu bekommen? Vielen Dank Gruß bommel
    Zitieren Zitieren libnodave s7-1200 DB lesen  

  2. #2
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich sollte vielleicht noch dazu schreiben, dass ich beim Lesen von Bytes als area daveDB und areanumber 1 genommen habe. Als Fehlermeldung kommt
    Code:
    The desired object is not available in the  PLC
    Die Datenbank ist aber angelegt und in der SPS vorhanden. Haken bei 'nur symbolisch' ist aus.

    gruß
    bommel

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bommel Beitrag anzeigen
    IHaken bei 'nur symbolisch' ist aus.
    Und war der Haken beim Anlegen des DBs auch aus? Oder wurde er nachträglich entfernt?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der haken war direkt beim Anlegen der DB aus. Kann das nachträglich überhaupt geändert werden?

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bommel Beitrag anzeigen
    Der haken war direkt beim Anlegen der DB aus. Kann das nachträglich überhaupt geändert werden?
    Kann geändert werden. Wenn er aber beim Anlegen an war, kann nicht mehr von außen darauf zugegriffen werden (auch wenn der Haken mittlerweile weg ist).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dann sollte der Zugriff ja funktionieren. Die Frage ist jetzt, wieso die DB nicht gefunden wird.
    Hat das überhaupt schon mit der 1200er funktioniert?

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Mal ein wireshark-Log erstellen und posten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Kann geändert werden. Wenn er aber beim Anlegen an war, kann nicht mehr von außen darauf zugegriffen werden (auch wenn der Haken mittlerweile weg ist).
    Ja aber die Siemens TouchPanels können doch auch drauf zugreifen oder nicht?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ja aber die Siemens TouchPanels können doch auch drauf zugreifen oder nicht?
    Richtig, aber die haben die Infos aus den Projekten und greifen nicht im OldStyle darauf zu.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #10
    bommel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    habe jetzt mal mit Wireshark ein Logfile erstellt. Enthält lediglich den Verbindungsaufbau und den versuch, in VB100 einen Bytewert (dezimal 23) zu schreiben.
    Rechner hat IP 192.168.1.99
    SPS hat die IP 192.168.1.102

    Gruß
    bommel
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. SZL lesen mit LibNoDave
    Von GvOdin im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 10:57
  2. Daten lesen aus DB mit libnodave
    Von Proxy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 07:02
  3. Daten mit S7-300 aus S7 1200 lesen
    Von golfsiew im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 22:31
  4. Merker lesen mit Libnodave
    Von Snoopy123123 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 17:40
  5. Mit libnodave subnetztübergreifend lesen?
    Von delphie im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 06:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •