Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Verbindung zu OPC Server herstellen (Servername nicht bekannt)

  1. #21
    matziane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich vermute das zwar alles richtig eingestellt ist aber jeder Zugriff von aussen auf den "Gast"-Account umgeleitet wird (eine Standardeinstellung von XP3). Diese Sicherheitsrichtlinie musst du öffnen (auf beiden Seiten). Das ist WICHTIG also unbeding prüfen !
    Könntest mir das bitte etwas Laienhaft erklären, wo ich was genau einstelle.

    Habe jetzt Clientseitig alles so eingestellt wie es in der Checkliste steht.
    Nur ist laut dieser Checkliste eine Grundvoraussetzung, dass beide Rechner in der selben Workgroup sind, was sie ja in diesem Falle nicht sind.
    Serverseitig ist meiner Meinung nach so gut wie alles richtig eingestellt, da es sich um mehrere Serverrechner handelt, dort kann ich untereinander auf die verschiedenen Server schauen.
    Nur eben von außen mit dem neuen Clientrechner nicht.

    http://www.youtube.com/watch?v=d0aVO...eature=related

    Hatte mir diese Guides noch zu gemüte geführt, brachte aber auch nichts, obwohl es da Workgroupübergreifend auch funktionieren soll.
    Will aber auf einem der Server rechner nicht zu viel herumstellen, wegen Produktionsrechner, nicht das dann alles den Bach runter geht.

    Bin wirklich schon drauf und dran, in den neuen Clientrechner eine zweite Netzwerkkarte zu basteln und den so in die andere Workgroup mit reinzubringen.

  2. #22
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es ist in der Checkliste der Punkt 4
    Start->Einstellungen->Systemsteuerung-
    >Verwaltung->Lokale
    Sicherheitsrichtlinie->Lokale Richtlinie->
    Sicherheitsoptionen hier: Netzwerkzufriff:
    Modell für gemeinsame Nutzung und
    Sicherheitsmodell für lokale Konten >>
    "klasisch" (nicht "nur Gast")
    Aus Sicht von DCOM ist es nur ein Unterschied ob beide Rechner in einer Domäne sind oder in einer Workgroup. Ist der Rechner in einer Workgroup werden die UserCredentials nur "lokal" geprüft, entsprechend muss es den user auf beiden Maschinen geben (und er muss identisch sein).

Ähnliche Themen

  1. USB MPI Verbindung herstellen
    Von GOPL im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 19:14
  2. Profibus verbindung herstellen
    Von hbedir im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 20:19
  3. Verbindung zu S5 herstellen
    Von ditschio im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 19:31
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 13:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 06:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •