Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Sleep on Lan

  1. #11
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    klar musst du die batch starten. Auf deinem lokalen Rechner, von dem aus du den anderen herunterfahren möchtest.
    Thomas

    PS wer lesen kann... hab vollkommen überlesen von SPS aus.

    Thomas

    @ Thomas: Ich habe mich gerade schon gewundert Aber nun ist ja alles klar

    @ Thomas: Den Server auf die SPS schauen zu lassen ist ne geile Idee,
    das ist so einfach das ich nicht drauf gekommen bin. Die SPS kann in
    XML-Dateien schrieben, bzw. mit http://IP_DER_SPS/READPI=BLABLABLA
    lassen sich auch Variablen auslesen. Den Ansatz werde ich mal verfolgen!

    Grüße und danke für die super Hilfe!

    Marcel

    P.S: Wer noch mehr Ideen hat, immer her damit!

  2. #12
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Eine Alternative, um einen Rechner "geordnet auszubekommen" wäre ihm wenn er eine Ser. SS hat eine USV an selbiger vorzugaukeln welche Netzausfall signalisiert. Im Netz gibt es dazu diverse einfache Anleitungen(z.B. http://www.helmut.hullen.de/filebox/.../usv-klug.html) welche nur 1DO benötigen würden.
    Das ist zwar nicht über Lan, aber für manch anderen Zweck sicher ausreichend.

    Thomas

  3. #13
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ist nur über 600km und VPN etwas schwierig

    Aber woher sollst du es auch wissen!

    Trotzdem kann es für andere interessant sein. Danke!

    Grüße

    Marcel

  4. #14
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Bluesky (welcher neben mir saß) hat sich dazu überreden lassen ein
    Programm in C# anzufangen mit dem das zu realisieren ist.

    Funktionsumfang wird sein:

    Auf der CPU liegt eine XML Datei welche wie folgt aufgebaut ist:

    Code:
    <shutdown.xml>
    
    <pc1><!--Readpi--></pc1>
    <pc2><!--Readpi--></pc2>
    <pcn><!--Readpi--></pcn>
    
    </shutdown>
    Readpi (hier abgekürzt) füllt dann den Wert der Variablen zwischen die Tags, welche von dem Programm ausgewertet werden.

    Es wird zyklisch geschaut ob der PC herruntergefahren werden soll,
    wenn das Ereignis eintritt wird die Shutdown.exe ausgeführt.

    Mit dem gleichen zyklischen Trigger wird mittels writepi eine Variable in
    der SPS auf true gesetzt. Eine Art Lebensbit des PCs. So kann bei Wake on Lan kontrolliert werden ob der PC nach einer Zeit X hochfährt, und dies ggf. wieder angestoßen werden muss, und bei Sleep on Lan ob der PC wirklich herruntergefahren ist.

    Wenn das alles soweit funktioniert und getestet ist stelle ich hier die XML, das C# Programm sowie einen FB online!

    Grüße

    Marcel

  5. #15
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab da mal geschwind eine Beispiel App dazu gemacht welche du nützen könntest. (Warn ja nur 20 Zeilen Code...)

    Wenn man die Exe mit "/config" aufruft, kann man die Verbindung konfigurieren.

    Den Befehl welcher ausgeführt werden soll, und das Datenbit welches überprüft wird kann man in dem Config File festlegen.

    Wenn man das Programm nun alle Minute mit dem taskplaner aufrufen würde, könnte man damit den PC runterfahren.

    Quellcode dazu gibt's in meine SiemenPLCToolBoxLib
    (http://siemensplctoolboxlib.codeplex.com/)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    Matze001 (20.02.2011),thomass5 (19.02.2011)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •