Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: S7-300 <-> PC, ereignisgesteuert

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,


    nach dem ich den Beitrag gelesen habe, möchte ich meine Kummunikation zwischen SPS S7-315 PN/DP und dem PC so realiesieren:

    SPS Programm überwacht die Änderungen und bei Bedarfsfall sendet an PC mittels TCP/IP (WinSocket) Daten (6 Bytes). Der PC nach Empfang sendet mittels Libnodave Befehle an die SPS.

    Ich habe schon beide Kommunikationsarten implementiert und die funkionieren ohne Probleme.

    Ich habe nur Fragen ob die SPS in solche Konfiguration keine Probleme machen wird (zwei offene Kanäle, verlängerte Zickluszeit) ?

    Für alle Anregungungen zur diese Konstellation bin ich sehr dankbar.


    Gruß
    Zitieren Zitieren S7-300 <-> PC, ereignisgesteuert  

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zwei gleichzeitige Verbindungen bringen die CPU nicht um, das funktioniert.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  3. #3
    cerole ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, für die schnelle Antwort.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 08:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •