Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich benötige etwas Unterstützung beim Thema 'DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary'!
    Ich hatte alle Beispiele geladen und starten wollen. Jedoch bekam ich immer den gleichen Fehler. Auch unter dem Verweis in C# 2008 Express stand immer ein gelbes Dreieck.
    Ich vermute, dass mir verschiedene DLL im Verweis noch fehlen. Hat hierzu jemand eine Antwort?

    Vielen Dank im Voraus.
    Zitieren Zitieren DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.759
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Jo, die DLL ist nicht compiliert in meiner lib. Wenn du die ganze Solution öffnest und dann "Build all" oder "alles erstellen" klickst, sollten die ausrufezichen danach verschwinden!

    Ansonsten kannst du dir auch ne compilierte Version der Dll z.b. Aus diesem programm: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=40921 rauskopieren
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  3. #3
    explosiv ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Besten Dank für die schnelle Nachricht, schneller als die Siemens Hotline!

    Ich hatte dann festgestellt, dass ich das Framework 4.0 installieren musste. Jedoch sind noch nicht alle gelben Dreiecke gelöscht.
    Im Moment arbeite ich mit XP SP3 und verbinde mich über eine 7170 Fritzbox mit WLan auf CP443-1 zur CPU414-3.
    Merker schreiben und lesen funktioniert schon über C#.
    Ziel soll sein, mit einem smart phone per WLan die CPU zu steuern.
    Vielleicht auch erstmal über einen Umweg durch eine WPF Page vom Computer.
    Hat hierzu jemand eine Idee?

    Vielen dank im Voraus.

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.759
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von explosiv Beitrag anzeigen
    Besten Dank für die schnelle Nachricht, schneller als die Siemens Hotline!

    Ich hatte dann festgestellt, dass ich das Framework 4.0 installieren musste. Jedoch sind noch nicht alle gelben Dreiecke gelöscht.
    Im Moment arbeite ich mit XP SP3 und verbinde mich über eine 7170 Fritzbox mit WLan auf CP443-1 zur CPU414-3.
    Merker schreiben und lesen funktioniert schon über C#.
    Ziel soll sein, mit einem smart phone per WLan die CPU zu steuern.
    Vielleicht auch erstmal über einen Umweg durch eine WPF Page vom Computer.
    Hat hierzu jemand eine Idee?

    Vielen dank im Voraus.
    Was für ein SmartPhone? Kapiers nicht ganz was du machen willst, beschreibs mal genauer.
    Ich mach bei mir das ganze über Apache Webserver und PHP!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. #5
    explosiv ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmal ein Hallo, noch so spät auf?

    eigentlich ganz einfach. Das Smartphone soll als Panel dienen.
    Das Smartphone arbeitet wie eine Bedienungseinheit (PC WinCC, WinCC flex u.s.w.),
    Die Smartphone - verbindung würde ich über WLan herstellen wollen (wie mit dem jetzigen PC). Als Smartphone software könnte ich mir vielleicht Phone 7 von MS vorstellen, natürlich nur wenn die DLL von libnodave auf Phone 7 funktioniert.
    Die Bedienung sollte dann ausschliesslich mit dem SmartPhone über WLan -> FritzBox -> CP -> CPU erfolgen.
    Könnte die Idee funktionieren?

    vielen Dank für die Info's

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.759
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hm... Glaube dlls gehen in windowsphone 7 nicht!

    Ich bin ja dabei die libnodave funktionen direkt in meine lib einzubauen, aber das wird noch dauern!

    Kannst mal versuchen ob man s7net mit dem windows phone sdk compilieren kann!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 09:25
  2. DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary Datensicht
    Von Joerg123 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 18:00
  3. DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary Hardwareconfig lesen
    Von Senator42 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 12:17
  4. DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary 64 Bit support.
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 13:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •