Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Aus Excel heraus eine Batch Datei ausführen

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte aus Excel (2003) heraus eine Batch Datei ausführen.
    Und zwar soll eine Zelle "überwacht" werden, und wenn der Inhalt/Wert der Zelle "1" ist, soll beispielsweise die Batch Datei test.bat ausgeführt werden.
    Wie könnte man das am sinnvollsten realisieren?

    Vielen Dank
    Oli
    Geändert von olitheis (28.06.2011 um 13:50 Uhr)
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley
    Zitieren Zitieren Aus Excel heraus eine Batch Datei ausführen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Code:
    Dim x As Double
    x = Shell("Test.bat", vbMaximizedFocus)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo vierlagig,
    danke für die schnelle Antwort.
    Aber könntest Du mit evtl. für meine Anwndung ein Beispiel dazu geben? Leider bin ich mit VB nicht so fit .
    Wo müsste der Code hin und wie genau sieht er aus, damit z.B. die Zelle A1 auf den Wert "1" überwacht wird und entsprchend die test.bat ausgeführt würde.

    Vielen Dank
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    alt+F11
    Diese Arbeitsmappe (links im baum)

    code

    Code:
    Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
        Dim x As Double
        If Sheets(1).Range("A1").Value = 1 Then
        x = Shell("c:\Temp\test.bat", vbMaximizedFocus)
        End If
    End Sub
    einfügen

    speichern

    im tabellenblatt 1 die zelle a1 editieren, mit enter bestätigen
    fertig.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo vierlagig,
    das funktioniert schonmal prima!

    Ich habe da jetzt aber noch ein Problem. Und zwar wird die Sache komplexer als ich dachte:
    Ich habe eine Logdatei (vom Accon S7EasyLog) im csv-Format (Semikolon-getrennt). Diese Datei beinhaltet u. A. Uhrzeit, Datum, 24 Variablen und eben diese eine Variable, die das Ausführen der Batch Datei auslösen soll. In der angehängten Beispieldatei wäre das Spalte AA.
    In diese csv Datei wird zyklisch vom EasyLog nachgeschoben.
    (ich glaube aber, dass die csv Datei dabei nicht geöffnet sein darf!)

    Jetzt kommt der Haken: Die Spalte AA müsste jetzt überwacht werden und wenn der Wert in der akutellsten Zelle "1" wird müsste die Batch Datei ausgeführt werden.
    D.h., dass die csv Datei ggf. in eine Excel Tabelle eingelesen werden müsste und die entsprechende Zelle auf die die Änderung überwacht werden.
    Die ganze Sache läuft nicht zeitkritisch ab. Also könnte z.B. die CSV Datei alle 5min. in die Tabelle neu eingelesen werden (oder alternativ, wenn die csv Datei eine neue Zeile bekommt).
    Der S7EasyLog bietet ja die Möglichkeit, täglich, wöchentlich, monatllich usw. neue Dateien mit entsprechenden Namen anzulegen. So würde die Sache etwas übersichtlicher und ein Überlauf würde verhindert Ich weiß aber nicht, ob sich dass mit dem autom. Einlesen dann immer noch vereinbaren lässt.
    Das wäre jetzt der Ansatz, den ich hätte, vielleicht kann man das auch anders/einfacher realisieren, evtl. sogar nur die csv Datei überwachen(?) um die Batch Datei auszuführen.
    Das mit dem Import in eine Tabelle wäre da schon Vorteilhaft, wenn man sich die Daten zwecks Prod. Überwachung anschauen möchte.
    Könnte aber auch getrennt voneinander ablaufen.

    Nochmals vielen Dank
    Oli
    Geändert von olitheis (29.06.2011 um 09:30 Uhr)
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  6. #6
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hier ist die Beispiel csv Datei.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    es geht also um den email versand und um die aufzeichnung von daten...
    ich empfehle eine lösung mit SQL und .net, excel müßte ja sonst immer irgendwie im hintergrund laufen, das macht sich mit einem dienst schöner...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    ja, es soll bei Bedarf eine e-mail abgesetzt werden.
    Aber mit SQL und .net bin ich total überfordert, sei denn Du hättest hier eine Lösung parat.
    Wenn wir es mit Excel hinbekämen, wäre das schon einmal ein Anfang. Der PC, wo die Loggersoftware läuft, muss sowieso die ganze Zeit laufen. Es wäre also nicht tragisch, wenn auch noch Excel im Hintergrund laufen würde.
    Danke
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von olitheis Beitrag anzeigen
    sei denn Du hättest hier eine Lösung parat.
    mit einem belastbaren pflichtenheft - ja, in wenigen tagen für, sagen wir, um die 500€
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hmm, würdest Du mir denn evtl. hilfreich zur Seite stehen, bei der Ausarbeitung der Excel Version?
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

Ähnliche Themen

  1. Simatic Batch Chargendaten in eine Datenbank schreiben!
    Von david.ka im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 10:56
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 15:47
  3. aus Flexibel heraus eine TXT Datei ändern
    Von rostiger Nagel im Forum HMI
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 14:55
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 13:57
  5. Batch - Datei in einer Batch - Datei aufrufen
    Von CrazyCat im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 09:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •