Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S7 - .net

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen,

    für ein kleines Projekt suche ich die Möglichkeit mit einer S7 zu kommunizieren.

    Nun benötige ich ein Lan <> S7 Interface, welches soll ich kaufen damit später Libnodave oder alternativen auch damit sprechen..?

    Gruß
    Markus
    Zitieren Zitieren S7 - .net  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard

    Je nach Steuerung kannst du die Onboard Schnittstelle nutzen (PN-CPU), CP
    oder zb. von Deltalogic ein Adapter.

  3. #3
    Mahon ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    erstmal Danke, welche Onboard Schnittstelle?

    Ich will per Lan Connecten das ist Voraussetzung, also brauch ich doch ein Gerät das mir Ethernet <> S7 zusammenbringt...

    Gruß
    Markus

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard

    Siemens sagt das die Zukunft der Steuerung Grün ist, dh das immer mehr
    PN (Profinet) Steuerungen verkauft werden, diese hätten dann eine Ethernet
    Schnittstelle Onboard.

    Wenn du deine Fragestellung weiter auskleiden würdest, sind bestimmt
    gezieltere Antworten möglich

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    638
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Bei mir ist ja klar, dass ich den ACCON-NetLink PRO compact von uns empfehle.
    Der funktioniert nicht nur mit libnodave sondern z.B. auch mit prodave und SoftNet
    (von Siemens) und natürlich unserem ACCON-AGLink.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Mahon (25.08.2011)

  7. #6
    Mahon ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Bei mir ist ja klar, dass ich den ACCON-NetLink PRO compact von uns empfehle. Der funktioniert nicht nur mit libnodave sondern z.B. auch mit prodave und SoftNet (von Siemens) und natürlich unserem ACCON-AGLink.
    ja, genau sowas habe ich mir vorgestellt. Preis ist OK.
    Wie stelle ich mir nun einen Eingriff in laufende Software vor?
    Kann ich mit dem Adapter und Libnodave Ausgänge und Merker Setzen, Eingänge Visualisieren....

    Oder muss die S7 noch ein Programm für die Communication enthalten?

    Gruß
    Mahon

  8. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    638
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Libnodave kann den ACCON-NetLink-PRO (compact) entweder native ansprechen oder über RFC1006. In der SPS muss dabei nichts geändert werden. Der Zugriff erfolgt wie mit einem PG bzw. einem OP.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #8
    Mahon ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen Dank erstmal, ich werde mich nun ein wenig einlesen, ein paar Beispiele suchen....

    Gruß
    Markus

  10. #9
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Hi Markus,

    die Merkerbytes von 40 bis 70 sind in Deinem Programm noch frei

    Sascha
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu edison für den nützlichen Beitrag:

    Mahon (25.08.2011)

  12. #10
    Mahon ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Sascha,

    schön dich hier zu sehen...

    Danke für die Info, ich werde nun einmal Test weise für den USB-MPI ein kleines Programm schreiben...

    Gruß
    Markus

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •