Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verbindungsaufbau mit USB-Adapter und Libnodave-MPI2-Protokoll

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    389
    Danke
    85
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich würde gern für die Kommunikation zwischen dem PC und der S7-CPU den USB-Adapter (6ES7 972-0CB20-0XA0) mit MPI2-Protokoll einsetzen.

    Ich benutze nur die libnodave.dll - ohne libnodave.net.dll - unter VB.Net, VB6.0 und Excel.

    Mit den nachfolgenden Anweisungszeilen klappt der Verbindungsaufbau über das S7online-Protokoll:
    Code:
    Dim MPIAdressLocal As Integer = 0, MPIAdressPLC As Integer = 2
    
    Dim Slot As Integer = 0, Rack As Integer = 2 ph = openS7online("S7online", Me.Handle) di = daveNewInterface(ph, ph, "IF1", MPIAdressLocal, daveProtoS7online, daveSpeed187k) res = daveInitAdapter(di) dc = daveNewConnection(di, MPIAdressPLC, Rack, Slot)
    res = daveConnectPLC(dc)
    Ich würde lieber das MPI2-Protokoll einsetzen. Nachfolgend habe ich die Anweisungszeilen aufgelistet, die mit den alten Siemens-PC-Adaptern für den Anschluss an die COM1-Schnittstelle problemlos funktionieren.
    Code:
    Dim Rack As Integer = 0, Slot As Integer = 2
    
    Dim MPIAdressPLC As Integer = 2, MPIAdressLocal As Integer = 0 ph = setPort("COM1", 38400, Asc("O")) di = daveNewInterface(ph, ph, "IF1", MPIAdressLocal, daveProtoMPI2, daveSpeed187k) Call daveSetTimeout(di, 1000000) res = daveInitAdapter(di) dc = daveNewConnection(di, MPIAdressPLC, Rack, Slot) res = daveConnectPLC(dc)
    Weiß vielleicht jemand, wie ich das MPI2-Protokoll für den Einsatz mit dem USB-Adapter abändern müsste?
    Das will bei mir nicht klappen.


    Gruß
    Earny
    Zitieren Zitieren Verbindungsaufbau mit USB-Adapter und Libnodave-MPI2-Protokoll  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Es gibt doch 3 verschiede serielle MPI Protokolltypen. Hast du denn die anderen auch probiert?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  3. #3
    Earny ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    389
    Danke
    85
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Hallo Jochen,

    ich könnte natürlich auch noch das MPI- und das MPI3-Protokoll ausprobieren.
    Mir ist aber überhaupt nicht klar, was bei "ph = setPort(..., ..., ...)" bei den drei Argumenten angegeben werden soll. Beim S7online-Protokoll sind hier nur zwei Argumente vorhanden!?

    Gruß
    Earny

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Earny Beitrag anzeigen
    Hallo Jochen,

    ich könnte natürlich auch noch das MPI- und das MPI3-Protokoll ausprobieren.
    Mir ist aber überhaupt nicht klar, was bei "ph = setPort(..., ..., ...)" bei den drei Argumenten angegeben werden soll. Beim S7online-Protokoll sind hier nur zwei Argumente vorhanden!?

    Gruß
    Earny
    Schau doch mal welche übertragungsrate du für deinen USB Adapter unter PG/PC Schnittstelle eingestellt hast. Diese Zahl gehört dann an den Uten wert! Der erste ist dein Comport (hoffe den hast du richtig) und das dritte ist die Parität, was da für den Adapter richtig ist, musst du probieren, ich weiss es nicht. Da kann glaub E oder O rein.

    Wenn du rumspielen willst mit welchen werten es klappt, kannst du z.B. mit meiner JFK-VarTab alle möglichen Kombinationen einfach durchtesten. (Das Tool nutzt auch libnodave (http://jochensserver.dyndns.org/wordpress/?page_id=58))
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    Earny (06.09.2011)

  6. #5
    Earny ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    389
    Danke
    85
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jochen,

    ich muss meine positive Rückmeldung von gestern leider korrigieren.
    Es funktioniert nicht. Ich hatte mich getäuscht, weil es keine Fehlermeldung
    beim Verbindungsaufbau gab. Tatsächlich kommt aber keine Verbindung zustande.
    Jedenfalls geht kein Austasch von Nutzdaten, d.h. es ist nicht möglich,
    nach dem "Verbindungsaufbau" Werte aus der Steuerung zu lesen oder
    Werte in die Steuerung zu schreiben.
    Mit dem S7online-Protokoll von Libnodave klappt das über den USB-Adapter
    problemlos.
    Der nachfolgende Verbindungsaufbau, bei dem das MPI2-Protokoll mit dem
    USB-Adapter eingesetzt werden soll, funktioniert also nicht!!!
    Der Fehler dürfte in der Zeile "ph = setPort(..., ..., ...)" liegen, weil der
    Rückgabewert der Funktion setPort( ) den Wert -1 hat.
    Code:
    Dim MPIAdressLocal As Integer = 0, MPIAdressPLC As Integer = 2
    Dim Slot As Integer = 0, Rack As Integer = 2
    ph = setPort("USB", 187500, Asc("O"))
    di = daveNewInterface(ph, ph, "IF1", MPIAdressLocal, daveProtoMPI2, daveSpeed187k)
    res = daveInitAdapter(di)
    dc = daveNewConnection(di, MPIAdressPLC, Rack, Slot)
    res = daveConnectPLC(dc)
    Ich habe auch verschiedene Einstellungen in der PG/PC-Schnittstelle durchprobiert.
    Auch die Einstellungen für die Parität, d.h. Asc("O") oder Asc("E") funktionieren beide nicht.

    Gruß
    Earny
    Geändert von Earny (07.09.2011 um 20:48 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. libnodave und Com/MPI-Adapter
    Von HelmiMUC im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 19:01
  2. MPI- und MPI2-Protokolle mit Libnodave und VB.Net
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 22:57
  3. libnodave - lokale MPI Adresse bei MPI/MPI2 Protokoll?
    Von bool im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 22:52
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:48
  5. libnodave und TS Adapter
    Von der Micha im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 00:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •