Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Zwei Programm zur selben Zeit, aber wie?

  1. #11
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hmm,
    du schreibst nicht wirklich deutlich was du hast und was du möchtest. Endlosschleife ja oder nein?

    Wie funktioniert dein Spiel?
    Werden durch Interaktionen des Users Events ausgelöst?
    Wozu brauchst du eine Endlosschleife?

    Du kannst auch eine zyklische Programmabarbeitung durch einen Timer realisieren. Zwischen den Intervallen ist dein Programm dann frei für andere Dinge (Menu,...). Das ist aber nicht wirklich schön, weil die Anwendung dann "ruckelt" bei Interaktionen, die die Oberfläche betreffen.

    Thread.sleep()




  2. #12
    Benni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hmmm...
    ich glaube ich muss mir eine komplett andere Möglichkeit überlegen oder suchen,
    das funktioniert nicht so wie ich es gerne hätte, naja mal schaun...

    Ich bin jedoch für alle VOrschläge, Anregungen und Ideen offen und Dankbar.

    Gruß Benni

  3. #13
    Benni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von StefanK Beitrag anzeigen
    Hmm,
    du schreibst nicht wirklich deutlich was du hast und was du möchtest. Endlosschleife ja oder nein?

    Wie funktioniert dein Spiel?
    Werden durch Interaktionen des Users Events ausgelöst?
    Wozu brauchst du eine Endlosschleife?

    Du kannst auch eine zyklische Programmabarbeitung durch einen Timer realisieren. Zwischen den Intervallen ist dein Programm dann frei für andere Dinge (Menu,...). Das ist aber nicht wirklich schön, weil die Anwendung dann "ruckelt" bei Interaktionen, die die Oberfläche betreffen.

    Thread.sleep()

    ALso ne die Endlosschleife war nur um schnell zu testen.
    Es soll so sein, dass ich am Anfang in einer zweiten Form (Neues Spiel) Die Anzahl an Spieler etc. auswähle, dann werden diese Variablen an das erste übergeben durch klick auf OK.
    Wenn dann auf OK geklickt wurde wird das neue Spiel quasi gestartet... Ich dachte mir eben dass ich das irgendwie in einer einzigen Methode o.ä. schreiben könnte, war glaub aber eher ein Denkfehler. Denn somit wäre das so ähnlich wie eine Endlosschleife, denn die Methode würde ja erst beendet wenn das Spiel zu Ende ist. Und somit könnte ich ja auch nicht auf die Menüleiste zugreifen.
    Also werde ich das Spiel dann doch anderst Programmieren müssen...

    Also ganz grob kann man sagen, dass das Spiel so ähnlich wie das Spiel "Hearts" von Microsoft funktioniert.

    Gruß Benni
    Geändert von Benni (04.11.2011 um 13:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Programm läuft, aber keine Effekte auf Variablen
    Von Gegge im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 15:26
  2. Programm zum Vergleichen von zwei Projekten
    Von Gransi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:07
  3. Zeit im Programm verändern mit nem Panel
    Von most_wanted01 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 09:22
  5. Logo Programm reduzieren ? Aber wie ?
    Von X-Master im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:41

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •