Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Zwei Programm zur selben Zeit, aber wie?

  1. #1
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr, ich bins mal wieder,
    ich habe mal eine kleine Frage, vielleicht ist es auch relativ simpel ich bin mir jedoch nicht sicher.
    Vorab: Ich programmiere in der Sprache C# Visual Studio 2010.

    Und zwar bin ich dran ein kleines Kartenspiel zu Programmieren, im Spiel habe ich ein Hauptfenster, in welchem anschließend das Spiel laufen soll.
    Des weiteren habe ich in diesem Fenster eine Menüleiste, auf welche auch während des Spiels zugreifbar sein soll, somit habe ich zwei oder mehr Programme auf welche ich Gleichzeitig zugreifen möchte. Das ganze soll dann so ähnlich wie das Solitär von Microsoft aussehen und funktionieren.
    Nun bin ich mir nicht sicher wie es am besten bzw. am einfachsten zu programmieren ist.
    Würde dieses Problem mittels eines Backgroundworkers funktionieren oder eher nicht, wenn nicht warum ist das dann so und was würdet ihr so vorschlagen?
    Wenn ja, was würdet ihr eurer Meinung nach im Backgroundworker laufen lassen, das Spiel selbst oder eher die Menüleiste?


    Mit freundlichen Grüßen
    und bestem Dank

    Benjamin Quade
    Zitieren Zitieren Zwei Programm zur selben Zeit, aber wie?  

  2. #2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    62
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Benni Beitrag anzeigen
    Des weiteren habe ich in diesem Fenster eine Menüleiste, auf welche auch während des Spiels zugreifbar sein soll, somit habe ich zwei oder mehr Programme auf welche ich Gleichzeitig zugreifen möchte.
    Benjamin Quade
    Wieos nimmst du nicht einfach das Menuitem? Und was meinst du damit, dass du mehrere Programm hast?
    Wer anderen eine Steuerung steuert,
    hat meisst ein Steuerungs-steuer-steuerer...

  3. #3
    Benni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja ich meinte dies so,
    dass ich eben meine Methode Spielstart() laufen habe und dann vermutlich nicht auf andere Methoden zugreifen kann, das sehe ich doch so richtig oder nicht? Und wenn ich mich eben dann in dieser Methode befinde, kann ich doch somit auch nicht gleichzeitig auf meine Menüleiste zugreifen oder ist dies anderst?
    Oder was hast du für einen Vorschlag, wie würdest du das eigentliche Spiel ablaufen lassen? So dass ich eben in meinem Hauptfenster das Spiel laufen sehe jedoch noch andere Ationen tätigen kann wie z.B. eben die Menüleiste.
    Ich hoffe meine Erklärungen sind verständlich ansonst bitte einfach nochmal schnell melden.

    Gruß Benni

  4. #4
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    62
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Schau mal nach sogenannten "Events", diese funktion ist zwar im Menuitem schon gegeben kannst es aber natürlich selbst nachprogrammieren... Ein Event ist änlich wie ein Interrupt, dass Programm wird zum Zeitpunkt einer Aktion (in deinem Fall ein klick auf das Menü ) unterbrochen und das entsprechende Eventhandle wird abgearbeitet...
    Wer anderen eine Steuerung steuert,
    hat meisst ein Steuerungs-steuer-steuerer...

  5. #5
    Benni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das also richtig verstehe, dann müsste die Menüleiste also ein Event auslösen, welches das Programm auch automatisch bei einem Klick unterbrechen wird und ich muss also meine Mehtoden welche die Klicks auf die einzelnen Menüpunkte auslösen gar nicht speziell behandeln?

  6. #6
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    62
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Genau, schau einfach mal in der Hilfe nach Events. Das ist sehr ausführlich....
    Wer anderen eine Steuerung steuert,
    hat meisst ein Steuerungs-steuer-steuerer...

  7. #7
    Benni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    alles klar dann versuch ich mal mein bestes sobald ich daheim wieder dazu komme.
    Falls ich nicht klar komme, dann melde ich mich einfach wieder

    Dank dir für deine rasche Antwort

    Gruß Benni

  8. #8
    Benni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ich bins mal wieder,
    also ich habe es eben mal mit der Menüleiste getestet, in dem ich einfach in einer Methode eine endlosschleife gebastelt habe, aber wie erwartet konnte ich dann rein gar nichts mehr tun, auch mittels Backgroundworker hab ich es versucht, aber hier war derselbe efekt zu erkennen.
    Zu den Events konnte ich leider auch nichts passendes zu meinem Problem finden, außer ich hab da was übersehen, war jedoch nicht der Meinung,
    habt ihr vielleicht noch einen Vorschlag?

    Gruß Benni

  9. #9
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hi,
    wenn du eine Endlosschleife bastelst (was man eigentlich vermeiden sollte), würde ich diese in einem zweiten Thread oder Backgroundworker laufen lassen. Du musst in der Schleife allerdings auch mal Ressourcen freigeben, das kannst du mit 'Do events' machen (ist aber, glaub ich, aus VB6) oder besser mit Thread.sleep([zeit in ms]). Dann sollte die Gui auch wieder bedienbar sein.
    Gruß
    Stefan



  10. #10
    Benni ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    73
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok,
    wenn ich dann Thread.sleep() auf eine bestimmte Zeit setze, läuft das Programm dann dennoch im Hintergrund weiter ohne dass es beendet wird?

    Es ist ja nicht direkt eine Endlosschleife, es dreht sich ja um ein Spiel, ich will aber während des Spiels auf eine Menüleiste wie im Solitär zugreifen, ich bin mir aber nicht sicher, bzw. ich hab keine Ahnung was hierzu die beste und einfachste Möglichkeit ist.

    Gruß Benni

Ähnliche Themen

  1. Programm läuft, aber keine Effekte auf Variablen
    Von Gegge im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 15:26
  2. Programm zum Vergleichen von zwei Projekten
    Von Gransi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:07
  3. Zeit im Programm verändern mit nem Panel
    Von most_wanted01 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 09:22
  5. Logo Programm reduzieren ? Aber wie ?
    Von X-Master im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:41

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •