Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Delphi 6

  1. #1
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich stehe vor einem Projekt, das vor langer Zeit von einem Kollegen in Delphi 6 Enterprise entwickelt wurde.
    Wo bekomm ich die Entwicklugsumgebung dafür her?
    Kann mir das jemand sagen?
    Oder verkauft jemand diese Version privat?
    Zitieren Zitieren Delphi 6  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von UweRistl Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich stehe vor einem Projekt, das vor langer Zeit von einem Kollegen in Delphi 6 Enterprise entwickelt wurde.
    Wo bekomm ich die Entwicklugsumgebung dafür her?
    Kann mir das jemand sagen?
    Oder verkauft jemand diese Version privat?
    Offizielle Seite: http://www.embarcadero.com/de/products

    Se

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Serano für den nützlichen Beitrag:

    UweRistl (04.09.2013)

  4. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Serano Beitrag anzeigen
    Und da gibt es noch Delphi6?
    Also so echt hilfreich ist der Hinweis wohl eher weniger.

    Es gibt Delphi7 zusammen mit einem Buch "Delphi für Kids".
    Das kann man versuchen, um zu sehen welche Funktionen nicht abgedeckt sind.

    Mir stellt sich die Frage: Was willst bzw musst du machen?
    Ist das einmalig oder kann es weiter gehen?


    bike

  5. #4
    UweRistl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2008
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    wahrscheinlich ist es eine einmalige Sache, aber es handelt sich um ein sehr komplexes Projekt.
    Ich habe Delphi 2006. Das Projekt lässt sich nicht konvertieren.
    Es handelt sich um eine Beistellung unseres Endkunden, die wir anpassen müssen.

  6. #5
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    209
    Danke
    22
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Moin moin,

    also das Buch "Delphi fuer Kids" kannst du vergessen, da war Delphi 3 dabei ...

    wir haben leider auch noch soo ein paar Altleichen, welche mit D6-D7 gemacht sind ... Meine Erfahrungen: Wenn alle Komponenten im Source vorhanden sind, ist ein Sprung von D6 zu D7 recht problemlos, alles was mit 20xx anfängt macht das extreme Probleme, da da so viele Design-Time Internas geändert worden sind, und man die meisten Komponenten nicht mehr so ohne Probleme portieren kann ...

    Gruss,
    michael

  7. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nekron Beitrag anzeigen
    also das Buch "Delphi fuer Kids" kannst du vergessen, da war Delphi 3 dabei ...
    Also wir haben da unser Delphi her.
    Den Tipp hatte ich von hier:
    http://www.delphi-treff.de/

    Du hast recht, alles was mit 2 beginnt bei den neuen Versionen ist gewöhnungsbedürftig.
    Von 6 nach 7 muss gehen.


    bike

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    UweRistl (04.09.2013)

  9. #7
    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wenn man aktuell eine Delphi-Version kauft, sind die ganzen Vorversionen von Delphi 7 an aufwärts mit dabei (Download). Momentan kriegt man sogar (noch bis Ende März) die Updatepreise von allen früheren Delphi-Versionen auf die aktuelle. Danach nur noch ab D2009 aufwärts Update, sonst neue Vollversion, wobei sich diese Sonderaktionen bisher immer wiederholt haben.
    Bei dem Delphi for Kids hätte ich Zweifel, welche Datenbankkomponenten da mit drin sind.

    Von Delphi 6 nach Delphi 7 sollte doch eigentlich sehr gut gehen, ich kann mich entsinnen, einige Projekte problemlos von D5 nach D7 übernommen zu haben. Aber auch von D5 nach D2006/D2007 hatte ich relativ wenige Schmerzen beim Update. Das schwierigste sind wohl die Projekte, die noch auf die alte BDE-Engine mit Paradox/DBase setzen, da die BDE schon Jahre nicht mehr weiter entwickelt wird. Und Fremdkomponenten, die nicht mehr weiter entwickelt werden und für die keine Sourcen vorhanden sind, sind auch tödlich.

    Wo liegen denn die Probleme beim konvertieren?

  10. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich kann alle DB über ADO ansprechen.
    Wenn nicht original und sofort, dann hilft ZEOS.
    Also die Definitionen haben sich geändert, es gibt zu 2xxx Probleme mit den Zahlen und Char/String Operationen in verschiedenen Formen und Klassen.

    Aber ich denke der Kollege wird sich melden, wenn noch mehr Hilfe notwendig ist.

Ähnliche Themen

  1. Delphi 7
    Von enter im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 06:34
  2. EventLogger in Delphi
    Von wireboy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 11:22
  3. Delphi + S7 Profibus
    Von Anonymous im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 08:30
  4. Delphi ==> S7-300
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 15:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •