Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fehler in libnodave oder in meiner Version...

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe ein Problem in meiner Version von libnodave (glaube Ich zumindest.)

    Bin von jemandem angesprochen worden das die Kommunkation zu einer CPU 313C mit CP nicht Funktioniert.

    Der CP hat die MPI Adresse 4, die CPU die 2.

    Habe von ihm auch die Logfiles bekommen werde jedoch daraus nicht schlau.

    Wenn Ich das Logfile von Visual Studio anschaue, siehts so aus als würde Ich auf die Connection Anfrage (zur MPI2) keine Antwort bekommen, wenn ich aber das Wireshark Logfile anschaue sieht alles richtig aus.

    Wenn er zur MPI4 Connecten will sieht alles richtig aus (bringt aber nichts, da er ja nicht mit dem CP sprechen will)

    Vielleicht sieht ja einer was da falsch läuft, aber in Wireshark sieht meiner Meinung nach alles richtig aus...
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Fehler in libnodave oder in meiner Version...  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    209
    Danke
    22
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Moin Moin,

    Was für ein CP und was für ne Verbindung ?

    Einen 342-5 haette ich da, eine Ethernet CP auch noch da ...

    Gruß
    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nekron Beitrag anzeigen
    Moin Moin,

    Was für ein CP und was für ne Verbindung ?

    Einen 342-5 haette ich da, eine Ethernet CP auch noch da ...

    Gruß
    Michael
    Verbindung ist TCP/IP, rest der Hardware weiss Ich nicht (ist ja nicht meine). Aber mit libnodave direkt klappt die Verbindung, nur mit meiner Version über .NET nicht.

    Ich habe aber auch einen Auszug von der Verbindung über libnodave, und das erste telegramm (COTP) ist genau gleich, genauso wie die Antwort darauf, welche jedoch bei mir nicht anzukommen scheint...

    Ich verstehe dann aber nicht warum die Antwort der MPI Adresse 4 ankommt....

    Ich blicks einfach nich...
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Warum kann man denn bei einer TCP/IP Verbindung überhaupt die MPI-Adresse angeben? Solange du kein Routing machen willst ist diese später im Netzwerkverkehr gar nicht notwendig.

    Bei Aufzeichnung 02 sieht es so aus, als ob der PC nach dem ISO-Connect nicht den nächsten Schritt macht und die S7-Verbindung aufbaut. Im CP scheint es da wohl einen Timeout zu geben, nachdem die Verbindung dann getrennt wird.
    Aufzeichnung 04 ist sehr putzig. Aber wenn das nackte libnodave funktioniert, ist ja eigentlich klar wo der Fehler liegt.
    Ich habe ein paar Wireshark Logfiles zu einer 313C mit Ethernet CP, da sind keine Besonderheiten zu erkennen.

  5. #5
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Warum kann man denn bei einer TCP/IP Verbindung überhaupt die MPI-Adresse angeben? Solange du kein Routing machen willst ist diese später im Netzwerkverkehr gar nicht notwendig.

    Bei Aufzeichnung 02 sieht es so aus, als ob der PC nach dem ISO-Connect nicht den nächsten Schritt macht und die S7-Verbindung aufbaut. Im CP scheint es da wohl einen Timeout zu geben, nachdem die Verbindung dann getrennt wird.
    Aufzeichnung 04 ist sehr putzig. Aber wenn das nackte libnodave funktioniert, ist ja eigentlich klar wo der Fehler liegt.
    Ich habe ein paar Wireshark Logfiles zu einer 313C mit Ethernet CP, da sind keine Besonderheiten zu erkennen.
    Sorry, meine Auch gar nicht die MPI Adresse, er hat Slot 4 eingegeben...
    So wies es aussieht antwortet die CPU ja bei beiden requests richtig, aber auch den mit Slot 2 reagiere Ich nicht...

    Wobei Ich aber keinen fehler in der nodave.c entdecken kann der das bewirkt. Es wird ja nach dem Step 1 nur die länge ausgewertet, ob 22 Bytes zurück kommen, und dann sollte der NegotiatePDULength passieren, tuts aber nich...

    Er sagt aber, mit einer 315/2DP häts bei ihm schon Funktioniert...

    kann jemand einen fehler in der nodave.c entdecken?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Hast du an der nodave.c denn außer für das Routing und der S7online Schnittstelle etwas geändert?

    Du könntest testweise die von Zottel mitgelieferten Testprogramme so umschreiben dass diese die libnodave Funktionen aus deiner dll laden, denn die mitgelieferten fertig übersetzten sind ja statisch gelinkt. Dann kannst du den Fehler schonmal eingrenzen, und es können andere Leute den Fehler damit evtl. einfacher nachstellen.

  7. #7
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habs gefunden, er hatte den Timeout einfach zu niedrig eingestellt... Dadurch ist select zurückgekehrt, bevor die Daten da waren!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    Matze001 (05.03.2012)

Ähnliche Themen

  1. Neue Version meines LibNoDave Datenbank Protokollers...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 13:38
  2. Neues libnodave Version (woher?)
    Von BorisDieKlinge80 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 14:48
  3. Libnodave Version 0.8.4.4
    Von Zottel im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 16:55
  4. Libnodave Version 0.8
    Von Zottel im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 19:30
  5. Arbeitet jemand mit WSCAD Version 4.4 oder 5
    Von CAD-vins im Forum E-CAD
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •