Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: .net Libnodave unter VM-Ware schneller als unter native Win7

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    642
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und wenn dabei nur ein einzelner Durchlauf gemessen wird, dann gibt es viele Unsicherheiten: Granularität der Zeitmessung beim Start und Ende, Störeinflüsse durch Festplatte, ....
    Wie Lowlevelman schon schrieb, für eine brauchbare Aussage muss der Test am Stück 100-1000 mal wiederholt werden, damit man mit den Vergleichswerten etwas anfangen kann.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #12
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.800
    Danke
    144
    Erhielt 1.710 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard

    In den libnodave Testprogrammen ist doch ein Benchmark integriert, braucht nur mit der entsprechenden Option aufgerufen werden. Und die sind von Zottel schon ordentlich programmiert worden.
    Die nutzen zwar nicht die .net Schnittstelle, aber ich denke nicht dass wenn das Programm einmal gestartet wurde zwischen .net und der nativen Schnittstelle ein großer Geschwindigkeitsunterschied besteht.

  3. #13
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry ich habe mich vorher ungenau ausgedrückt
    die Messung findet natürlich auf der PC Seite statt
    nicht auf der SPS Seite. Es wird die Zeit der PC CPU genommen.
    Zum Starten und Stoppen
    benutze ich auch die .net Funktion StopWatch .

    Bei meinen letzten Tests unter nativ Win7 habe ich den Durchlauf ca. 50 mal
    wiederholt und ich kam mit der Zeit nie wirklich runter. Blieb im Schnitt bei
    220ms (Schwankung +-25 ms)

    Im Gegenzug ab ich den Test auf der VM-Ware auch gemacht
    und hier ging die Zeit nie hoch sondern blieb konstant 9ms (+- 2ms).


    Das Libnodave Testprogramm werde ich noch testen.
    Geändert von Zipfelklatscher (06.06.2012 um 12:40 Uhr)
    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich die anderen können mich.

    Konrad Adenauer

  4. #14
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    220ms zu 9ms ist echt krass - viel zu krass

    ein paar Fragen:

    1. Was sind denn jetzt deine Testsysteme?
    nativ Win7 32Bit?, MacOS X mit Parallels Desktop und Win7 SP1 32Bit, dann sprichst du plötzlich von VM-Ware? Was denn jetzt genau

    2. Wie "sauber" sind deine Testsysteme - ist nativ komplett vermüllt also Step7,Twincat,8 Versionen von Wireshark,etc... und die VM ist jungfräulich frisch?
    hast du andere nativen Systeme getestet? Mach den Test im Abgesicherten Modus mit Netzwerk - dann sind fast alle Services,Virenscanner und Firewalls ausgeschaltet

    3. Was machst du genau in deinem Ablauf: "Einmal lesen und Statuswort schreiben" ist dein Testszenario, wie sind die 200Bytes im Lesen aufgebaut? 200 Byte-Variablen, 1600 Bits - was genau (ganz ganz genau)?
    Ich würde wirklich gerne exakt deinen Ablauf nachbauen (damit du ihn bei dir direkt einfach laufen lassen kannst)

    Geändert von LowLevelMahn (07.06.2012 um 08:04 Uhr)
    Zitieren Zitieren Mehr Details  

  5. #15
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    Problem gelöst !!!

    nein es war nicht das scheduling des hosts sondern der Virenscanner.

    Der Norten hat trotz freigegebenem Port die Geschwindigkeit beeinträchtigt.


    Danke für Eure Hilfe.

    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich die anderen können mich.

    Konrad Adenauer

Ähnliche Themen

  1. Step5 unter Win7 64-bit
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 10:56
  2. Step7 in VM unter Win7-64Bit
    Von Larry Laffer im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 09:01
  3. CFC unter Win7
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 22:56
  4. codesys unter win7 installieren?
    Von SirTom78 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 16:11
  5. LibNoDave unter VB.Net ohne libnodave.net.dll
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •