Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Visual Basic

  1. #1
    Registriert seit
    27.01.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich wollte mal fragen wie man VB mit der siemens s7 300 verbinden kann,bwz ausgänge steuern kann ?
    ich hab schon so lange gesucht aber finde nichts
    ich hoffe ihr könnt mit helfen. danke im vorraus.
    Zitieren Zitieren Visual Basic  

  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    100
    Danke
    19
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Libnodave.....

    Dazu findest Du hier im Forum reichlich Info und Unterstützung vom Jochen Kühner.

    Grüsse aus Mexiko
    Erstmal alles zerlegen und auf alternative Nutzungsmöglichkeiten untersuchen.

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    575
    Danke
    57
    Erhielt 53 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    libnodave ist dazu das passende stichwort.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    641
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Handelt es sich um VB oder VB.net? Denn Jochens Tools sind für VB.net.
    Kommunikationsbibliotheken zum Zugriff auf die S7-Steuerungen gibt es einige.
    Das oben erwähnte libnodave als open source und z. B. Comdrv von mhj, PCS7Link von Träger oder ACCON-AGLink von uns (die Liste ist nicht vollständig).
    Der Leistungsumfang zwischen den Bibliotheken ist unterschiedlich, aber zum Zugriff auf das Prozessabbild Ausgänge der Steuerung sind alle geeignet (zum Zugriff auf die Peripherieausgänge schon wieder nicht alle).
    Allerdings ist zu beachten, dass dies je nach SPS zu Schwierigkeiten führen kann. Manche sind da sehr empfindlich, wenn die Ausgangs-Hardware dazu nicht vorhanden ist, andere widerum stört dies gar nicht.
    Auch ist zu beachten, dass das SPS-Programm ja in der Regel die verwendeten Ausgänge selber ansteuert. Dann kann es sein, dass die Anforderung des PCs sofort wieder von der SPS überschrieben wird.
    Wenn hierzu noch weitere Fragen sind, einfach einstellen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    21
    Erhielt 29 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde Merker setzen und diese dann in der SPS mit den jeweilig benötigten Ausgängen verknüpfen.

Ähnliche Themen

  1. suche MS visual basic 6
    Von tnt369 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 13:11
  2. Visual Basic always on top
    Von demmy86 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 20:36
  3. Script - Visual Basic?
    Von 1schilcher im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 10:28
  4. WinCC 6.0 - Visual Basic
    Von hugolee im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 14:58
  5. Visual Basic.Net
    Von Hamster im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 09:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •