Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [?] DCOM Konfiguration für OPC

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kennt Jemand ein 'schönes' Dokument in dem schrittweise beschrieben ist wie man einen/zwei Rechner konfiguriert um per OPC Daten auszutauschen?
    So dass man auch weis was man tut und nicht nur - haken Sie dort mal und geben Sie da mal frei und tragen Sie da mal ein ...


    kurt
    Zitieren Zitieren [?] DCOM Konfiguration für OPC  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo Kurt,
    vielleicht hilft Dir das hier weiter :
    http://www.opcfoundation.org/Archive...20XP%20SP2.pdf

    Wenn auch ewas spärlich in der Erklärung der einzelnen Schritte, aber was besseres habe ich bisher auch noch nicht gefunden. Die Bedeutung der einzelnen "Häkchen" bekommst Du dann eigentlich nur "rückwärts" über das Windows SDK heraus.

    Vielleicht auch hier :
    http://www.opcactivex.com/Support/DC...om_config.html

    Oder hier :
    http://www.advosol.us/p-22-opc-security-analyser.aspx

    Alternativ google mal mit folgenden Suchbegriffen :"opc dcomcnfg OR "dcom security".

    Um in Delphi die DCOM-Settings z.B. im OnCreate eines Clients zu setzen,
    kannst Du so etwas machen :
    Code:
      
    begin
        HR := CoInitializeSecurity(
        nil,                    // points to security descriptor
        -1,                     // count of entries in asAuthSvc
        nil,                    // array of names to register
        nil,                    // reserved for future use
        RPC_C_AUTHN_LEVEL_NONE, // the default authentication level for proxies
        RPC_C_IMP_LEVEL_IMPERSONATE,// the default impersonation level for proxies
        nil,                    // used only on Windows 2000
        EOAC_NONE,              // additional client or server-side capabilities
        nil                     // reserved for future use
        );
      if Failed(HR) then
      begin
        Writeln('Failed to initialize DCOM security');
      end;
    end;
    Hoffe, diese Info's helfen Dir etwas weiter.

    Gruß
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren DCOM Settings bei OPC-Communication  

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Ich würde kein OPC verwenden:

    Funktioniert mit DCOM. DCOM kommt in vielen Unternehmen aus Sicherheitsbedenken nicht zum Einsatz (es sei an das Virus W32.Blaster/Lovsan erinnert, welches sich einer Sicherheitslücke in DCOM bediente). Außerdem bieten weder OPC noch DCOM praxistaugliche Mechanismen des Zugriffsschutzes.

  4. #4
    Kurt ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    @QM
    Danke - die Hälfte kenn ich.

    @Nobody
    meist kann man sich die Sachen nicht aussuchen.

    kurt

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    @Kurt : hoffe doch, die andere Hälfte hat Dich weitergebracht.
    @Nobody :
    Zitat Zitat von Gast
    Funktioniert mit DCOM
    Jein, wenn sich Client und Server auf dem gleichen Rechner befinden funktioniert das auch ohne DCOM. Ob ich diesen Rechner dann allen zugänglich mache, liegt an mir und nicht an OPC oder DCOM.
    Zitat Zitat von Gast
    DCOM kommt in vielen Unternehmen aus Sicherheitsbedenken nicht zum Einsatz
    Weil da mal in den USA eine dusselige Tröte (Du spielst auf den Stromausfall an) gepennt hat, verteufelst Du gleich das ganze Konzept ???
    Zitat Zitat von Gast
    Außerdem bieten weder OPC noch DCOM praxistaugliche Mechanismen des Zugriffsschutzes.
    Der Zugriffsschutz ist auch in OPC ganz bewusst nicht vorgesehen, dies hat man in weiser Voraussicht dem Betriebssystem und dem kundigen Administrator überlassen, diese Schicht der Administration gehört definitiv nicht zu OPC.

    Gruß
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Da die Konfiguration von DCOM nicht ganz trivial ist, gehen manche Hersteller von OPC-Server dazu über, eine alternative Lösung zur rechnerübergreifenden Verbindung anzubieten. Anbieter sind hierbei z.B. Softing mit OPC-Tunnel und inray mit OPC tube.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Question_mark
    Der Zugriffsschutz ist auch in OPC ganz bewusst nicht vorgesehen, dies hat man in weiser Voraussicht dem Betriebssystem und dem kundigen Administrator überlassen, diese Schicht der Administration gehört definitiv nicht zu OPC.
    Wenn ein sinnvoller Zugriffsschutz ganz bewusst nicht vorgesehen ist, dann meine ich dass man ganz bewusst einen großen Fehler gemacht hat.

    Ich denke mal bei der vertrickten DCOM-Konfiguration sehr viele DCOM-Netze so gut wie gar nicht geschützt sind.
    Wenn dann per OPC von Hinz und Kunz auf wichtige Daten zugegriffen werden kann, dann finde ich das sehr fahrlässig!

Ähnliche Themen

  1. Dcom
    Von Power_Pete im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 15:53
  2. OPC DCOM Verbindung
    Von Pluto im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 17:57
  3. Konfiguration einer Master-Slave Konfiguration
    Von Aeppel713 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 09:00
  4. Opc Com/dcom, Opc Xml-da, Opc Ua
    Von pvbrowser im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 21:03
  5. WinCC und OPC via DCOM
    Von winniepuh im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 11:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •