Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: S7 über OPC-Server auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag Forengemeinde,
    aufgrund meiner Bachelorarbeit und aus privatem Interesse beschäftige ich mit dem Thema OPC und den Alternativen wie Libnodave oder der Bibliothek Accon-AGLINK von Deltalogic.
    Ich komme nicht direkt aus dem Informatikbereich und hoffe, dass mir in gewisserweise meine Unwissenheit nicht übel genommen wird .
    Mittels der Demoversion von Deltalogic habe ich bereits verschiedene Datentypen einer S7-300 über Ethernet, mittels einem kleinem C#-Programm ausgelesen.
    Über das Konfigurationsprogramm von Deltalogic lassen sich 15 Geräte a 16 Verbindungen konfigurieren. In der Readme-Datei steht das je nach Kommunikationsadapter, aber nur 4 Verbindungen gleichzeitig aufgebaut werden können. Wie wird dies bei mehr Verbindungen programmiertechnisch gehandelt? Werden Verbindungen immer wieder auf- und abgebaut?
    In einem mir bekannten Unternehmen wird ein OPC-Server von Softing eingesetzt der zwischen 60-100 Verbindungen zur vorhandene Steuerungen herstellt.
    Mittels der Bibliothek von Deltalogic habe ich mal eine Synchrone-Verbindung über Ethernet direkt zu einer S7 hergestellt.
    Nun habe ich die Zeit gestoppt um ein einfaches Word aus einem DB zu lesen. Dies hat im Durschnitt so 3-4 mS ohne Verbindungsaufbau und Verbindungsabbau gedauert.
    Nun kann im OPC-Client für jede Gruppe die Verbindungsart(Asynchron- und Synchron) und die Updaterate in mS festgelegt werden. Angenommen ich habe sehr viele Variablen, kleine Updateraten und nur synchrone Verbindungen zu Steuerungen.
    Wie kann garantiert werden, dass alle vorhanden Variablen zum Beispiel in einer Sekunde vom OPC-Server geupdatet werden? Ist sowas nur über Multithreading möglich oder wie wird das in so einem OPC-Server realisiert?Oder reicht es Schreib- und Leseaufträge Asynchron auszuführen?Mein Ziel ist es möglichst viele Variablen in einstellbaren Zeitintervallen mittels Bibliothek zu aktualisieren.
    Über Antworten würde ich mich freuen.
    Mfg
    Arne
    Geändert von arnevbar (18.09.2013 um 21:34 Uhr)
    Zitieren Zitieren S7 über OPC-Server auslesen  

Ähnliche Themen

  1. OPC Server Fehler beim String auslesen
    Von Kannix im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 18:16
  2. Moeller COM-200 Baugruppe mit OPC Server auslesen ????
    Von Spotnik im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 14:36
  3. Excel OPC Client über Netzwerk auf OPC Server
    Von magmaa im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 17:52
  4. OPC Server auslesen
    Von Byteverdreher im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 22:35
  5. MMC direkt auslesen mit OPC Server
    Von pino n. im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 15:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •