Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: S7-300 Webserver

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo zusammen,
    ich habe jetzt auf meiner cpu ein webserver erstellt. alles so gemacht wie es auf der siemens seite steht über s7-web2plc.
    aber mit der seite ansich komme ich nicht weiter... muss man die seite alles in html schreiben oder gibs da eine andere möglichkeit?


    gruß hetzer
    danke im vorraus
    Zitieren Zitieren S7-300 Webserver  

  2. #2
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hi,
    vorgesehen ist das ganze für HTML.

    Eine BigS-Seite...

    oder...

    ...noch eine BigS- Seite...

    Hier noch ein Tutorial (in Englisch):

    Teil 1

    Teil 2

    Teil 3

    Meiner Meinung nach, ist das ganze für "kleinere" Projekte ganz nett.

    Gruß
    Stefan



  3. #3
    Hetzer ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eine BigS-Seite...
    das habe ich schon gemacht...

    oder...

    ...noch eine BigS- Seite...
    habe ich mir auch schon angesehen...

    aber keines von den zeig wie man die html seite erstellt... das ist das problem...

    oder kann mir einer den code schreiben für z.b. wenn man ein button drückt das e0.4 angeht?

    danke im vorraus

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hetzer Beitrag anzeigen
    das habe ich schon gemacht...



    habe ich mir auch schon angesehen...

    aber keines von den zeig wie man die html seite erstellt... das ist das problem...

    oder kann mir einer den code schreiben für z.b. wenn man ein button drückt das e0.4 angeht?

    danke im vorraus
    Siemens sagt, sie setzen auf Standards HTML, CSS und
    Javascript und gehen davon aus, dass die Anwender diese
    Standards einfach beherrschen ...

    Aber gnädigerweise gibt es auch Beispiele wie hier, die
    man "weiterentwickeln" kann:

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/44212999
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  5. #5
    Hetzer ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja das habe ich mir schon angeschaut... das ist aber alles analog, ich brauche es ja einfach nur digital...

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Du kannst die Beispiele für die analogen Werte auch für deine digitalen übernehmen. Der einzige Unterschied ist, dass du bei den digitalen nur die Werte 1 und 0 verwenden kannst. Genauso kannst du über Schaltflächen auch analoge Werte schreiben.

    Hier mal ein Beispiel für drei verschiedene Möglichkeiten (Schaltfläche, Checkbox, Eingabefeld) wie du Variablen schreiben kannst:

    Code:
    <!DOCTYPE html>
    <html>
    <head> 
    <title>Testseite zum Schreiben von bool-Variablen</title> 
    </head>	
    <body>
    
    <!-- AWP_In_Variable Name='MeineBoolVar' -->
     
    <h1>Testseite zum Schreiben von bool-Variablen</h1> 
     
    <h2>Wertanzeige</h2>
    <p>Wert von MeineBoolVar: :=MeineBoolVar:</p>
    
    <h2>Ein- und Ausschalten &uuml;ber separate Buttons</h2>
    
    <form method="post">
    <input type="submit" value='Einschalten' style="height: 30px; width: 200px">
    <input type="hidden" name='MeineBoolVar' value="1">
    </form>
    
    <form method="post">
    <input type="submit" value='Ausschalten' style="height: 30px; width: 200px">
    <input type="hidden" name='MeineBoolVar' value="0">
    </form>
    
    <h2>Ein- und Ausschalten &uuml;ber Checkbox und absenden</h2>
    <p>Bei gesetzter Checkbox wird der Wert auf 1, bei nicht gesetzter auf 0 geschrieben.</p>
    
    <form method="post">
    <input type="hidden" name='MeineBoolVar' value="0" />
    <input type="checkbox" name='MeineBoolVar' value="1" />
    <input type="submit" value="Wert absenden" style="height: 30px; width: 200px" />                  
    </form>
    
    <h2>&Uuml;ber ein Eingabefeld mit den Werten 0 und 1</h2>
    
    <form method="post">
    <p>Zu sendender Wert f&uuml;r MeineBoolVar: <input name='MeineBoolVar' type="text" />
    </p>
    </form>
    
    </body>
    </html>
    Du musst an allen Stellen "MeineBoolVar" durch deinen eigenen Namen ersetzen. "MeineBoolVar" kann aber genauso gut eine Integer-Variable sein. Dann hätte diese immer nur die Werte 1 und 0.

    Du kannst aber nicht auf Eingangsvariablen schreiben, bzw. werden die vom SPS Programm immer wieder überschrieben. Zum Testen würde ich darum erstmal mit einem Merkerbit probieren.

  7. #7
    Hetzer ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Thomas und wie sieht's mit Ausgängen aus? Kann man die schreiben?

  8. #8
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hetzer Beitrag anzeigen
    Danke Thomas und wie sieht's mit Ausgängen aus? Kann man die schreiben?
    Im Prinzip ja. Nur darf dann im SPS-Programm nicht mehr auf diesen Ausgang geschrieben werden, weil sonst an den Ausgängen immer der Befehl vom Programm aus das Sagen hat.

    Ich weiß zwar nicht was du da vorhast, aber ich würde die ganzen Daten für die Webvisualisierung in einen separaten DB legen, und im SPS-Programm die Befehle von dort abarbeiten. Ein direktes Lesen/Schreiben von Ein- und Ausgängen finde ich in einer realen Anlage nicht gerade schön, da es schwer nachzuvollziehen ist, wenn von deiner Webvisu direkt Ausgänge geschaltet werden.

  9. #9
    Hetzer ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich sag mal ganz einfach... will mir viele taster sparen und das eig alles über ein monitor machen... sehe ich das richtig das ich denn das über ein merker machen kann und denn damit den ausgang ansprechen kann?

    mit DB habe ich keine erfahrung des wegen trifft das für mich nicht zu...

    danke nochmal

  10. #10
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.797
    Danke
    144
    Erhielt 1.707 Danke für 1.239 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Hetzer Beitrag anzeigen
    ich sag mal ganz einfach... will mir viele taster sparen und das eig alles über ein monitor machen... sehe ich das richtig das ich denn das über ein merker machen kann und denn damit den ausgang ansprechen kann?
    So würde ich es machen. Dann gibst du den Merkern entsprechende Namen, z.B. "Web_Schalter_x", "Web_Zustand_y" usw. Dann weiß man wenigstens woher die Bits gesetzt werden.
    Im Programm schreibst du dann:
    U "Web_Schalter_x"
    = "Ausgang_y"

    Zitat Zitat von Hetzer Beitrag anzeigen
    mit DB habe ich keine erfahrung des wegen trifft das für mich nicht zu...
    Dann ist doch jetzt ein guter Zeitpunkt das zu lernen. Das macht vor allem wenns mal mehr Variablen werden vieles übersichtlicher.

Ähnliche Themen

  1. Webserver mit S7-300?
    Von c-teg74 im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 14:31
  2. Webserver S7 1200
    Von emilio20 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 12:05
  3. Befehle Webserver
    Von STgeronimo im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 22:24
  4. Webserver s7-1200
    Von Oeder im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 08:53
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 19:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •