Hallo,

ich habe eine VB6.0-Applikation, die über libnodave auf ein in ACCONtrol (1.2.32) ablaufendes S7-Programm zugreift. Das hat auf Zielrechnern mit WinXp immer problemlos funktioniert. Es ist mir auch gelungen, die Applikation auf einigen Rechnern mit Win7, 64 Bit zum laufen zu bringen. Auf den meisten Rechnern mit Win7, 64 Bit läuft die Applikation allerdings nicht. Ich suche den Grund, warum das so ist.

Ich nenne hier mal einige Dateien, die von meinem Programm verwendet werden und eine Rolle spielen könnten:
- libnodave.dll (Registrierung?)
- libnodaveModul.vb
- ASYCFILT.dll
- COMCAT.dll
- MCI32.ocx (mit dieser ActiveX-Datei-Datei gab's schon mal Probleme)
- MCIDE.dll
- msvbvm60.dll
- OLEAUT32.dll
- OLEPRO32.dll
- vb6de.dll
- VB6STKIT.dll

Vielleicht hat jemand eine Idee. Besten dank im Voraus.