Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: OPC- Kommunikation um Aktoren in SPS auszulösen

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    nur um das Zusammenspiel zwischen SPS und OPC besser verstehen.
    Zu meinem Hintergrund muss ich sagen, dass ich Informatiker bin und eher Hochsprache als SPS gewöhnt.

    Kann man sich grundsätzlich vorstellen, dass auf einem PC mittels OPC-Client eine Verbindung über einen OPC-Server zu einer Steuerung etabliert wird und man dadurch die Aktoren "anspricht und startet"?

    Wenn ja funktioniert das dadurch, dass über OPC in der SPS-Variablen verändert werden, die dann ein bestimmtes Verhalten auslösen?
    Zum Beispiel, dass es irgendwo eine Kontrollstruktur gibt, die prüft, ob eine boolesche Variable mit dem Wert true gesetzt ist und dann einen Aktor auslöst.
    Dann könnte man ja doch auch per OPC diese Variable in der SPS verändern und dann die bestimmte Aktion auslösen?

    Ist das so korrekt?
    Zitieren Zitieren OPC- Kommunikation um Aktoren in SPS auszulösen  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    grundsätzlich ja, aber der opc ist ist für das auslösen von aktionen/reaktionen gedacht. die aktoren sollte die sps steuern, da sie es besser als ein pc kann (normaler weise).
    über den opc kann man auch in eine datenbank schreiben.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Aktoren über Drehgeber auslösen
    Von spirit im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 09:47
  2. Kommunikation via OPC
    Von Jumpinjack im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 15:55
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 14:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 17:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 19:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •