Hallo zusammen,

bei meiner Recherche zum Thema OPC UA und der Suche nach konkreten OPC UA-Servern bin ich statt auf konkrete Produkte immer wieder auf OPC UA SDKs gestoßen.

Nun frage ich mich, wer soll die Zielgruppe von solchen SDKs genau sein?
Als typischer Endanwender interessiere ich mich doch eher dafür, dass ein Server entsprechend schon implementiert ist und die herstellerspezifischen Protokolle von SPS und Co in OPC UA übersetzt , analog wie es bei OPC DA der Fall ist.

Die SDKs hören sich ja ganz spannend an, da man damit wohl in Hochsprachen die UA-spezfischen Elemente wie beispielweise die Methoden konkret implementieren kann, aber nach wie vor interessiert den Endanwender doch die Übersetzung in das herstellerspezifische Protokoll und der Zugriff auf die SPS.

Kann mir da jemand weiterhelfen?