Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Automatisierung mit C - einige Unklarheiten

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Forengemeinde, ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen im richtigen Unterforum gelandet, sonst bitte einfach mal verschieben.

    Folgendes Szenario:
    An einer technischen Anlage sollen 2 Motoren und 6 Magnetventile von Festo mittels SPS angesteuert werden. Aufbau, Installation und SPS-Programmierung stellen an sich kein Problem für mich dar.
    Einer der Projektpartner möchte nun jedoch ein Spektroskop in den Aufbau integrieren, was von einem Windows-PC mit in C geschriebener Software ausgelesen wird. Die Software soll nun so erweitert werden, dass man auch auf die SPS zugeifen kann (Eingänge auslesen und Ausgänge schalten). Ich weiß, dass das mit der hier vorrätigen SPS von Festo (CPX-CEC und CoDeSys v2.3) nicht funktioniert.

    Fragen:
    Welche Hardware und Software ist für so einen Anwendungsfall sinnvoll ? Insdustrie-PC mit E/A-Karten und Soft-SPS ? Ist die Umsetzung in C überhaupt möglich ? Ich bin durch weiteres googeln und stöbern nur mehr verunsichert worden.

    Ich bin dankbar für jeden Ratschlag !

    MfG
    Zitieren Zitieren Automatisierung mit C - einige Unklarheiten  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von koocky Beitrag anzeigen
    Einer der Projektpartner möchte nun jedoch ein Spektroskop in den Aufbau integrieren, was von einem Windows-PC mit in C geschriebener Software ausgelesen wird. Die Software soll nun so erweitert werden, dass man auch auf die SPS zugeifen kann (Eingänge auslesen und Ausgänge schalten).
    mit dem PC direkt die Eingänge lesen und Ausgänge beschreiben ist eher unüblich. Normalerweise legt man in der SPS einen Datenbaustein an, aus welchem der PC lesen bzw. Werte schreiben kann. Diese Werte werden dann von dem SPS-Programm entsprechend verarbeitet.

    Die Kommunikation zwischen dem PC und der SPS kann auf verschiedene Arten erfolgen. Stichworte sind vielleicht OPC, libnodave, TCP/IP ... DAs sollte eigentlich auch mit der Festo-SPS funktionieren, solange sie eine Schnittstelle zur Kommunikation mit dem PC besitzt.

    Das Steuerungsprogramm könnte man natürlich auch komplett in C schreiben, das ist aber eher unüblich und hat dann auch nix mehr mit SPS zu tun.

    Gruß.

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wenn es nicht Festo bleiben muss, gibt es auch noch Beckhoff mit TC3 da sollte das gewünschte möglich sein.
    Siemens geht auch da müsste man eine Soft SPS nutzen und dann kann man das ODK für Hochsprachen verwenden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    koocky ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für die Antworten. Ich habe mich nochmals direkt bei Festo erkundigt (Chef will die SPS trotzdem nutzen) und nach einiger Zeit erhielt ich Rückmeldung. Es wird wohl auf eine Verwendung mit TCP/IP hinauslaufen.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Unklarheiten Profibus-DP Kommunikation
    Von banana im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 09:44
  2. Unklarheiten bei Sistema Beispielen
    Von newbee im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 20:42
  3. Einige Unklarheiten zumTIA Portal
    Von progmann im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 10:11
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 14:04
  5. Einige Fragen zur Programmierung mit XSOFT und Galileo!!!
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 19:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •