Hallo,
wie arbeitet der Softing-S7-OPC Server bzgl. Subscriptions, wie 'alt' sind die Daten? Lt. OPC-DA ist da etwas vage, was Cache-Reads & Device-Reads betrifft.

Ich habe hier mal mit dem Softing Testserver auf increment.UI1 eine Subscription mit refresh-Rate 20 Sec gesetzt. Der Testserver inkrementiert ja jede Sekunde die Werte, so dass ich normalerweise ja bei den Callbacks dann Wertdifferenzen von ca. 20 erhalten sollte.

Die Subscription liefert mir aber offenbar gecachte Werte, da bei jedem Callback der Wert nur um 1 erhöht wurde.

Setze ich die Sub aber auf IOP.static.UI1, dann kriege ich (beim manuellen Schreiben) tatsächlich den aktuellen (also zuletzt geschriebenen) Wert zurück.

Kann man das beim S7-Server einstellen, oder wie verhält er sich?