Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: VBS Sendkeys

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag zusammen,

    ich bin quasi frisch eingestiegen in die Welt von WinCC und habe direkt die Aufgabe bekommen mich in einen Webserver einzuwählen und wollte das in VBS schreiben. Dafür benutze ich in WinCC den Microsoft Webserver. Der dynamische Aufruf verschiedener Webseiten funktioniert soweit gut, allerdings muss ich auch Login Daten an einigen Websites eingeben. Da der Aufruf keine direkte übernahme von Login Daten verarbeiten kann wollte ich per sendkeys tabs, usernamen string, tab pw string und ein enter ans aktive Fenster senden, aber leider funktioniert das bisher noch nicht.

    Ich stell unten mal ein Minimalbeispiel ein. Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder einen guten Verweis auf ein ähnliches Problem und wäre so freundlich mir dieses mitzuteilen.

    Vielen Dank schonmal im vorraus.

    Code:
    Function action
    
    Dim objconnect
    Dim objwebbrowser
    Dim objeingabe
    
    Set objeingabe=HMIRuntime.Tags("WScript.Shell")
    Set objconnect=HMIRuntime.Tags("connect_webbrowser")
    Set objwebbrowser=HMIRuntime.Screens("drill").ScreenItems("Control5")
    
    objconnect.Read
    If objconnect.Value=1 Then
    HMIRuntime.Tags("test").Write 1
    objwebbrowser.Navigate "http://www.google.de"
    objeingabe.sendkeys "a"
    End If
    Zitieren Zitieren VBS Sendkeys  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.339
    Danke
    449
    Erhielt 688 Danke für 513 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jostmann Beitrag anzeigen
    Code:
    Dim objeingabe
    Set objeingabe=HMIRuntime.Tags("WScript.Shell")
    Ähmmm, dir ist schon klar das diese Zeile kein WScript.Shell-Objekt erzeugt sondern nur eine Kopie des
    WinCC-Variablenobjekts "HMIRuntime.Tags" einer Variable namens "WScript.Shell" (Die wahrscheinlich nicht existiert).

    Objekte erstellt man wie in vbs üblich mit CreateObject()
    Müsste ungefähr so aussehen.
    Code:
    Dim WshShell
    Set WshShell = CreateObject("Wscript.Shell")
    
    WshShell.Sendkeys "Username"
    WshShell.Sendkeys "{TAB}"
    WshShell.Sendkeys "Password"
    WshShell.Sendkeys "{ENTER}"
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

Ähnliche Themen

  1. VBS Now() 0:00 Uhr
    Von hoT im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 11:59
  2. VBS-Skript
    Von johnij im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 14:16
  3. VBS in VBA,C,C++
    Von SeSi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 11:08
  4. VBS Debugger
    Von uz71 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 15:20
  5. VBS oder C
    Von Meiser im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 08:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •