Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 19 von 31 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 304

Thema: DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary (LibNoDave) Zugriff auf Dual-Port RAM / FB15

  1. #181
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Hans54216 Beitrag anzeigen
    TSAPs??
    Das ist sozusagen die Zieladresse auf ISO-Ebene. Wenn du in Wireshark den Filter auf cotp.type == 0x0e einstellst, bekommst du die Anfrage zu sehen.

    Zitat Zitat von Hans54216 Beitrag anzeigen
    Die meisten Tests, vor allem die NC Up-Downloads sowie PI-Dienste hab ich an der selben NCU (Teststand 840d sl) durchgeführt.


    Würde ja heißen, dass "testISO_TCP.exe 10.172.26.233 --slot=4" sich nicht mit Slot 4 verbindet.
    Das stimmt, es wird weiterhin slot=2 verwendet.

    Stelle den Slot mal direkt in der testISO_TCP.c ein, an der Stelle:

    dc =daveNewConnection(di,2,0,useSlot); // insert your rack and slot here

    auf:

    dc =daveNewConnection(di,2,0,4); // insert your rack and slot here



    Edit:
    oder den slot vor der IP angeben:
    testISO_TCP.exe --slot=4 10.172.26.233
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  2. #182
    Hans54216 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    208
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Code:
    C:\Users\1\Documents\_löschen\_LibNoDave\libnodave-0.8.5.1-nc>testISO_TCP.exe --slot=4 10.172.26.233
    IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...
    IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...
    IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...
    Couldn't connect to PLC.
     Please make sure you use the -2 option with a CP243 but not with CPs 343 or 443
    .
    In Wireshark sieht es jetzt genau so aus wie mit der geänderten Lib von Jochen.
    Nodave bekommt keine Verbindung zur NC.

    testISO_TCP_NC_ConnectionError.rar

  3. #183
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Das ist wahrscheinlich noch das Problem mit der TPDU und S7-PDU Größe.

    Ändere mal in der nodave.c Zeile 3812
    von:
    Code:
    	0xC0,1,0x9,
    auf:
    Code:
    	0xC0,1,0xa,
    Und Zeile 1544
    von:
    Code:
    	dc->maxPDUlength=1920;				// assume an (unreal?) maximum
    auf:
    Code:
    	dc->maxPDUlength=960;
    Geändert von Thomas_v2.1 (17.05.2016 um 10:54 Uhr)
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  4. #184
    Hans54216 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    208
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    [QUOTE=Thomas_v2.1;621660]Das ist wahrscheinlich noch das Problem mit der TPDU und S7-PDU Größe.

    Ändere mal in der nodave.c Zeile 3812
    von:
    Code:
        0xC0,1,0x9,
    auf:
    Code:
        0xC0,1,0xa,
    Soll dies in "uc b4R2[]={ // for routing" auch auf 0xa geändert werden?


    Code:
    C:\Users\1\Documents\_löschen\_LibNoDave\libnodave-0.8.5.1-nc>testISO_TCP.exe --slot=4 10.172.26.233
    Connected.
    Starte PutNC Program...
    davePutNCProgram: tot_len=0
    davePutNCProgram: Senden ohne auf Antwort zu warten, Aufruf _daveSendTCP...
    davePutNCProgram: Daten sind gesendet, gehe zu 'End Download'
    davePutNCProgram: Sende End download...
    davePutNCProgram: End download, res=0
    davePutNCProgram: End download, Fehler Parameter: p2.param[5]=0xbf
    davePutNCProgram: End download, Fehler Parameter: p2.param[6]=0x04
    davePutNCProgram res=-128
    Finished.
    testISO_TCP_NC_File_Download2.rar

    Programm ist nach dem Download auf der NC vorhanden.
    Geändert von Hans54216 (17.05.2016 um 11:10 Uhr)

  5. #185
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Ja, das müsste dann auch an anderen Stellen geändert werden.

    D.h. die Datei konntest du jetzt erfolgreich hochladen?

    Wenn du jetzt noch in meiner Funktion in der nodave.c die Zeile 7599 von:
    Code:
                        if (p2.param[5] == 0xbf && p2.param[6] == 0x05) {
    auf
    Code:
                        if (p2.param[5] == 0xbf && p2.param[6] == 0x04) {
    änderst, sollte es auch keine Fehlermeldung mehr geben.

    Dann ist zu prüfen ob und wie das bei großen Dateien funktioniert.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  6. #186
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Das ist wahrscheinlich noch das Problem mit der TPDU und S7-PDU Größe.

    Ändere mal in der nodave.c Zeile 3812
    von:
    Code:
        0xC0,1,0x9,
    auf:
    Code:
        0xC0,1,0xa,
    Und Zeile 1544
    von:
    Code:
        dc->maxPDUlength=1920;                // assume an (unreal?) maximum
    auf:
    Code:
        dc->maxPDUlength=960;
    @Thomas: muß Ich das bei mir umbauen? Oder ist das nur zum testen?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #187
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Vom Prinzip her sollte es eigentlich auch so wie jetzt funktionieren. Wenn die NC keine 1920er PDUs mag, könnte sie den Wert ja beim Aushandeln verringern. Das macht sie aber nicht, sondern beendet die Verbindung sofort. Wenn die NC kein fragmentieren von TPDUs unterstützt, könnte sie ja bei einer vorgeschlagenen TPDU-Größe von 512 die S7-PDU auf 480 festsetzen.
    Ich würde zumindest die TPDU-Große in der Anfrage entsprechend hochsetzen (auf 1024) und die S7-PDU auf max. 960 in der Anfrage. Ich habe auch noch kein Siemens-Gerät gesehen, was mehr als 960er PDUs unterstützt - aber ich kenne auch nicht alle Siemens Geräte. Vielleicht ist das in der geheimen Spezifikation auch auf max. 960 festgelegt und die NC schmeißt einen zurecht raus, wer weiß.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  8. #188
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Vielleicht ist das auch einfach eine NC Spezialität.
    Denn wenn er sich mit den gleichen Verbindungsparametern zur SPS (Rack=0, Slot=2) verbindet, akzeptiert sie diesen Wert, bzw. gibt 240 Bytes PDU beim Aushandeln zurück.
    Wenn er sich hingegen zur NC (Rack=0,Slot=4) verbindet, schmeißt sie ihn mit den gleichen Daten raus.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  9. #189
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    D.h. nun? Es wäre doch besser Ich ändere das, dann Funktionierts mit den PLCs und auch mit der NC, oder?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  10. #190
    Hans54216 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    208
    Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Test mit einem großen Download.

    Code:
    C:\Users\1\Documents\_löschen\_LibNoDave\libnodave-0.8.5.1-nc>testISO_TCP.exe --
    slot=4 10.172.26.233
    Connected.
    Starte PutNC Program...
    davePutNCProgram: tot_len=4133
    davePutNCProgram: unackcount=0, warte auf Antwort von NC um fortzusetzen...
    davePutNCProgram: in continue response, falscher Aufbau der Antwort (p2.param[5]
     = 63). Exit!
    davePutNCProgram res=-128
    Finished.
    testISO_TCP_NC_Big_File_Download1.rar

Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf WinAC RTX mit LibnoDave
    Von rm2001 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:31
  2. Libnodave & VB.NET Zugriff auf geschützte Speicherbereiche
    Von KJ1234 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 16:02
  3. Zugriff mit libnodave (unter Delphi) auf S7-CP443-1
    Von Frank im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 13:59
  4. Zugriff auf Siemens S7 per libnodave (MPI)
    Von Anonymous im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 17:09
  5. Fehler bei Zugriff auf COM- Port
    Von h_matthias im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 22:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •