Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: DotNetSiemens Time Wert schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, besonders an Jochen,

    möchte einen Time Wert in einen DB schreiben (VB.NET) , kriegs aber nicht hin:

    z.B. in DB10.DBD8

    Hier mein Code ( in der lst sind noch mehr Werte, die ohne Probleme laufen):
    Dim iPausendauer As New Communication.PLCTag("DB" & iDBNr.ToString & ".DBD" & (i + .ToString)
    iPausendauer.TagDataType = TagDataType.Time
    lst.Add(iPausendauer)
    iPausenDauer.Value = 10 ' Integerwert in sek. hier 10
    S7Conn1.WriteValues(lst)

    Hat jemand eine Lösung ?
    Danke schon mal.
    DieterH
    Zitieren Zitieren DotNetSiemens Time Wert schreiben  

  2. #2
    dieterh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die DB Adresse wird ermittelt, weiß nicht wieso da ein reinkommt.

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.588
    Danke
    141
    Erhielt 1.652 Danke für 1.202 Beiträge

    Standard

    Und wie lautet der Fehler, oder was funktioniert nicht?

    Der Datentyp TIME entspricht einer DINT-Variable welche die Anzahl in Millisekunden angibt. Für einen 10 Sekunden Wert müsstest du also 10000 (ms) schreiben.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    dieterh (18.03.2016)

  5. #4
    dieterh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Thomas,

    danke für die schnelle Info, habs gerade probiert und läuft. Musste aber der Datentyp in DINT ändern.

    Also Danke nochmal und schönes Wochenende.

    DieterH

  6. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.588
    Danke
    141
    Erhielt 1.652 Danke für 1.202 Beiträge

    Standard

    Wo musstest du den Datentyp ändern, in der SPS? Das ist eigentlich nicht notwendig, bzw. bekommst du dann Probleme wenn du die Variable an eine Funktion übergeben willst, die den Datentyp TIME erwartet.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  7. #6
    dieterh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein in meinem VB Code:

    iPausendauer.TagDataType = TagDataType.DINT

    In der SPS hätte das interessante Folgen glaube ich ..

    DieterH

  8. #7
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.730
    Danke
    208
    Erhielt 419 Danke für 336 Beiträge

    Standard

    Wenn du als datentyp time verwendest, mußt du in meiner bibliothek den wert als TimeSpan übergeben!

  9. #8
    dieterh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    hab mal wieder ein ähnliches Problem: Versuche mit VB.NET in einen S7 DB einen "DATE_AND_TIME" Typ zu schreiben, mit folgendem Code:

    Dim lst As New List(Of PLCTag)

    Dim tAuftragsZeit As New Communication.PLCTag("DB83.DBX2.0")
    tAuftragsZeit.TagDataType = TagDataType.DateTime : lst.Add(tAuftragsZeit)
    tAuftragsZeit.Value = Now

    Bringt einen "Division durch 0" Fehler. Was mache ich falsch ?
    Schreibe noch ca. 30 andere Werte, alle ohne Probleme.
    Danke schon mal für Eure Hilfe.
    dieterH

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Date and Time Variable selber schreiben möglich?
    Von Chrisxx8 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 12:32
  2. TIA Wert in einen DB schreiben
    Von Patrick13 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 13:18
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 07:42
  4. Time VAriable uber WEBVISU schreiben
    Von dhgroe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 17:01
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 15:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •