Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: CSharp + Trendanzeige

  1. #1
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    22
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    In einer C# Anwendung tauschen wir Variablen mit S7 Steuerungen aus.
    Nun möchte ich eine Trendanzeige bei der ich anzuzeigenden Kurvenwerte zur Laufzeit an- und anwählen kann.
    Beijer z.B. hat das so auf seiner Visu ausprogrammiert, bei WinCC RT Advancend müssen ja die Kurven bei der Projektierung definiert werden und bei max. acht Werten ist auch Schluss.

    Kennt jemand vielleich brauchbare und bezahlbare Bibliotkken für C#?

    Alle Tips sind willkommen....
    ...Dumpfbacke
    Zitieren Zitieren CSharp + Trendanzeige  

  2. #2
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    63930 Neunkirchen
    Beiträge
    58
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Was ist bei dir "bezahlbar"?


    ich verwende schon seit 20 Jahren die TeeChart Komponente von steema. Kann ich sehr empfehlen!

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.990
    Danke
    219
    Erhielt 230 Danke für 203 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von andy_l Beitrag anzeigen
    Was ist bei dir "bezahlbar"?


    ich verwende schon seit 20 Jahren die TeeChart Komponente von steema. Kann ich sehr empfehlen!
    Läuft diese unter C## ?
    Wie heißt Componente --> AX ?
    Karl

  4. #4
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    63930 Neunkirchen
    Beiträge
    58
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Schau mal bei steema.com auf die Seite. Die Komponente heisst TeeChart und gibt es für unterschiedliche Plattformen. Die .Net ist für alle .Net Sprachen. Ich verwende C#.

  5. #5
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.730
    Danke
    208
    Erhielt 419 Danke für 336 Beiträge

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.730
    Danke
    208
    Erhielt 419 Danke für 336 Beiträge

    Standard

    Wenn auch WPF möglich ist: https://github.com/dotnetprojects/WpfToolkit

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    7
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    ZedGraph ist auch kostenlos

    http://zedgraph.sourceforge.net/samples.html

  8. #8
    Dumpfbacke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    22
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super, Danke für alle Antworten!

    werd mir die mal der Reihe nach ansehen.
    Grundsätzlich möchte ich "Onlinetrends" (Messwerte z.b aus einem Array/RAM) und historische Trends (Messwerte aus einer Datei/Datenbank) anzeigen.
    Die Anzeige der Kurven soll dann zur Laufzeit umschaltbar sein, bei Beijer kann man über ein Datum/Uhrzeitfeld den Bereich der Zeitachse definieren...das find ich ganz toll.
    Hat jemand Erfahrung mit "schneller" Archivierung der Messdaten, 100ms wäre mein Ziel - natürlich dann mit entsprechend kurzer Archivierungsdauer, ARchivdatei z.B nach 24h überschreiben.

    Ist eines der oben genannten vielleicht besonders resourcenfressend, laufen soll das ganze auf einem Siemens Open Controller (AMD Dual Core 1Ghz, 4GB Ram)?

    Danke!...Dumpfbacke

  9. #9
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    63930 Neunkirchen
    Beiträge
    58
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Dumpfbacke,

    ich hatte gestern schon mit einer Antwort begonnen, die ist aber irgendwie verloren gegangen.

    Bei der von mir verwendeten Komponente habe ich teilweise Charts mit 30 Kurven, die sekündlich über 1 bis 2 Tage mit Daten gefüllt werden. Das läuft noch ziemlich performant. Auch auf dem von Dir beschriebenen System sollte es gut laufen, so viel Ressourcen werden dabei nicht verbraten.

    Wenn Du mir ein paar Eckpunkte gibst, könnte ich Dir gerne eine kleine Beispielanwendung schicken, damit Du Dir vom Handling mit einer gewissen Anzahl Datenpunkte selbst ein Bild machen kannst. Selbst daran herumspielen sagt mehr aus als 1000 Worte.

    Von den teils kostenlosen Komponenten gibt es auch sehr gute, das möchte ich gar nicht abstreiten. Und wenn man mit dem Funktionsumfang hinkommt oder bei quelloffenen Komponenten selbst etwas erweitern möchte, dann hat das natürlich enorme Vorteile.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu andy_l für den nützlichen Beitrag:

    Dumpfbacke (26.05.2016)

  11. #10
    Dumpfbacke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    22
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Andy_l

    super wenn du mir da mal was schicken könntest!
    Die Trialversion vom Teechart.NET hab ich schon mal runtergeladen.
    Wie is das mit den Lizenzkosten bei denen, eine Entwicklerlizenz und das "Produkt" kann man dann auf beliebig vielen Zielsystemen einsetzen?
    Aktuell hab ich eine Anwendung wo ich 20 Variablen im Gleitpunktformat archivieren/anzeigen möchte.
    Einmal schnell (100ms für 24 h) und einmal langsam (alle 15min für ein Jahr oder so...)
    Kannst du mir dein Bsp. über PN schicken oder brauchst du meine Emailadresse?

    Danke für deine Mühe...
    ...Dumpfbacke

Ähnliche Themen

  1. Zoom der Zeitachse in Trendanzeige
    Von snej im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 15:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 20:39
  3. Wincc flexible Trendanzeige
    Von Fabix im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 13:23
  4. Trendanzeige TP170B
    Von mzva im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 21:27
  5. WinCC Trendanzeige....
    Von Lazarus™ im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2006, 21:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •